Startseite Foren Halle (Saale) Altes Polizeipräsidium

Dieses Thema enthält 25 Antworten und 11 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  farbspektrum vor 1 Woche, 4 Tagen.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #341877

    In TV-Halle wird gejammert, dass die Schüler des Neuen Städtischen Gymnasiums zu wenig Raum für die Pausen haben, Schülershof ginge nicht usw. usf.Mir kam jetzt der Gedanke an das alte Polizeipräsidium. Wenn das abgerissen würde ( warum ist das überhaupt noch da?), wäre doch freier Platz vorhanden?

    #341884

    Warum macht man sich darüber vorher keine Gedanken?

    #341894

    Dann müsste man ja mal nachdenken.
    Nachdenken ist aber nicht gewollt, nur machen.

    #341897

    Interessant, dass hier die Üblichen nicht aufgeregt rufen „Denkmalschutz“!

    #341899

    Die Üblichen können eben verstehend lesen. Oder wo schrieb Elfriede etwas von Abriß?

    #341911

    Oder wo schrieb Elfriede etwas von Abriß?

    Hier:

    Wenn das abgerissen würde ( warum ist das überhaupt noch da?), wäre doch freier Platz vorhanden?

    Nichtsdestotrotz ist der Beitrag von @farbspektrum, wie so oft, flach.

    #341912

    Korrekt, sie schrieb „würde“. 🙂

    #341915

    Wieso Elfriede? Der glückliche Hans ist gemeint.

    #341916

    Die Ruine des Polizeipräsidiums wäre ein geiler Indoorspielplatz für die Pause. Besser als jede Ballerspiel-Kulisse.

    #341917

    Wusste man das nicht schon vorher mit dem Platz? Oder haben die Erfordernisse der Schüler bei der Entscheidung für das Schulgebäude keine Rolle gespielt?

    #341922

    „Nichtsdestotrotz ist der Beitrag von @farbspektrum, wie so oft, flach.“

    Abgerissen?

    #341938

    Ist nur eigenartig, daß man das mit dem Schulhof erst jetzt merkt, vorher waren doch auch schon Schüler in der Gutjahr-Schule?

    #341949

    Ja, denken…Wie jeder mache ich das oft, sogar über ungelegte Eier, wie der Volksmund sagt, aber auch über „vergessene“. Vielleicht war das alte Gebäude doch nicht so marode und hätte eventuell gar kein neues Gebäudee gebraucht?? Kann man denken. Und die Stadt denkt jetzt so wie Rolf Herricht beim Schachspiel “ Wieso, es steht doch da so f r i e d l i c h? könnnte man denken. Oder es gibt GEHEINPLÄNE, die Fläche als Sahnestückchen zu verscherbeln, wer weiß, wer weiß!! Durchaus möglich bei der Finanzlage der Stadt.Dabei könnte man etwas bauen, das die Stadt so dringend braucht, z. B. eine Toilettenanlage, so rechtig mit mit Nivea(!), großflächig mit Duschmöglichkeit, Waschraum…so wie im Leipziger Hauptbahnhof.Wehmütig denke ich an die Wegrationalisierung der alten Anlage auf dem Markt.Das war so diskret gemacht im Untergrund, wen hat das gestört? Mich jedenfalls nicht…Frauen sind auch hier benachteiligt: Sie können so schlecht Wildpinklerinnen sein… 🙂
    Ja…es geht nicht nur um die Entlohnung!!

    #341964

    @Elfriede

    Meinst du das wirklich ernst mit dem Pausenaufenthalt im ehemaligen Polizeipräsidium? Das wäre ein schönes Pendeln über die dazwischenliegende Straße! Das ist doch Unsinn.

    Zum Gebäude des alten Polizeipräsidiums. Das kommt hoffentlich so schnell als möglich weg und wird durch einen hochwertigen Neubau ersetzt. Jetzt sieht’s aus wie ein Stasiverschlag mit Verlies.

    #341966

    Aber das wäre doch ideal, um ungezogene Magdeburger einzusperren?

    #341971

    Zugegeben wurden jetzt viel mehr Schüler in die Schule gepfercht, als da zum Beispiel vorher in der Berufsschule waren.
    Die Schulhofforderungen kommen aber, bei dem was wir bisher dazu lesen durften, hauptsächlich von dem dynamischen Direkter.
    Da seine Schüler ab Klasse X sowieso den Schulhof verlassen können und dies dann auch rege tun werden, grad am Hallmarkt, braucht er nur die „Kleinen“ auf einem abgeschlossenen Schulhof schützen, den es ja gibt. Dass da irgendwelche Leute von außen kommen würden, um die Schüler zu agitieren, da unterschätzt er denke doch die Mündigkeit seiner Schüler.

    #341972

    Das eine Schule unbedingt einen Hof braucht, ist zudem Anstaltsdenken wie im Knast.

    #341991

    Na, das sehen die Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule fahren, weil die Welt da draußen so böse ist, sicher anders.

    #342326

    Luckymann, haste een jeschmettert? Odder bist Anal-phabet? 🙂

    #342358

    Ich habs anderswo hier schon gefragt: ein Hof von 2000m² für 900 Schüler sind rein rechnerisch 2,2m² pro Nase. Und wenn die größeren Schüler das Gelände verlassen und sich nicht alle der anderen auf dem Hof tummeln, wird es noch mehr…

    #342390

    Die Ruine des Polizeipräsidiums wäre ein geiler Indoorspielplatz für die Pause. Besser als jede Ballerspiel-Kulisse.

    Einstürzende Altbauten?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 2 Tagen von  redhall.
    #342864

    I)rgendwie kochen wir doch hier im eigenen Saft.

    W e n n die Stadt, also ihre Beamten und Mitarbeiter, Interesse hätte, zu erfahren, was die Bürger so denken, würden sie doch ab und zu auf die diedssbedzüglichen Webseiten der Stadt schauen. Dann wäre eventuell mal die Frage beantwortet worden, was aus dem als Ruine bezeichneten Polizeipräsidium wird.
    Einzig Kenno, der Baulöwe, klärt über bewegende Fragen des Bauwesens auf.
    Es ist ein so großes Potenzial vorhanden. Leider ungenutzt.

    #342876

    Das Polizeipräsidium wurde verkauft und was der neue Eigentümer vorhat, weiß in der Stadt offenbar niemand.
    Im Dachboden brüten die Stadttauben auf Gipseiern vom Tierschutzverein.

    #342894

    Da kann man nur den Kopf schütteln. Halle verkauft Ruinen. Aber die restlichen Scheiben finden keine Abnehmer. Und die Stadt weiß nichts?
    Weiter Kopfschütteln bei mir. An so einer Stelle…das ist doch auch ein Sahnestück gewesen wie das Gelände Charlottenstraße…..

    #342901

    Das Polizeipräsidium hat als Landesbehörde dem Land gehört. Das hat es verkauft, seit dem hat es nicht nur einmal den Besitzer gewechselt. Was diese außer spekulieren vorhaben erzählen sie selten.
    Ebenso hat nie eine der Scheiben der Stadt gehört.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 26)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.