Startseite Foren Halle (Saale) Als gäbe es keine dritte Corona-Welle: Haseloff lockert weiter. Urlaubsreisen, Geschäfte, Kitas und Schulen auf: alles geht.

Ansicht von 23 Beiträgen - 1 bis 23 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #394826

    Sachsen-Anhalt bleibt angesichts der dritten Corona-Pandemiewelle unbeirrt auf Lockerungskurs.  Bereits beschlossene Lockerungen sollen nicht zurück g
    [Der komplette Artikel: Als gäbe es keine dritte Corona-Welle: Haseloff lockert weiter. Urlaubsreisen, Geschäfte, Kitas und Schulen auf: alles geht.]

    #394827

    Haseloff macht offenbar Wahlkampf“geschenke“ auf Kosten von Leben und Gesundheit. Wirklich sehr christlich, einen Teil der Menschen in den Himmel schicken zu wollen.

    #394828

    Je mehr getestet wird, um so mehr wird gefunden. Merkst das denn keiner? Ich bin nun alles andere als ein Haseloff Fan, aber ich glaube nicht, dass es nur Wahlkampf ist.

    #394829

    Noch mehr Infizierte = nich mehr Long-Covid-Fälle insebsondere unter jungen (!) Menschen. Welcher Staat kann sich den Ausfall junger Menschen auf Dauer leisten? Wer finaziert die Renten?

    #394830

    Sollte heißen: Noch mehr Infizierte = noch mehr Long-Covid-Fälle insbesondere…

    #394831

    Ich glaube an das RKI und an Lauterbach, da kann Hasi noch so mviele Eier bringen.

    #394832

    B2B

    „Auch Läden für den nicht-täglichen Bedarf sollen öffnen dürfen. Hier argumentiert Haseloff, ein Zusammenhang zwischen Ladenöffnungen und Inzidenzen sei für ihn nicht erklennbar.“
    Endlich mal einer, der wieder kausale Zusammenhänge hinterfragt und an Orten ohne Infektionsrisiko die Schließungen wieder in Frage stellt. Maßnahmen ohne Sinn sind sinnlos.

    #394833

    Wer nur von der Tapete bis zur Wand denkt, wird gar nichts sehen.

    #394834

    B2B

    In den Kellern der Angsthasen ist es zappenduster.

    #394852

    ich bin dankbar, wenn endlich nicht mehr die nackte infektionszahl als kriterium für diesen lebensknast gilt.

    #394864

    Je mehr getestet wird, um so mehr wird gefunden.

    Da wo nichts ist, kann auch nichts gefunden werden. Nur da wo was ist, kann etwas gefunden werden.

    #394865

    ich bin dankbar, wenn endlich nicht mehr die nackte infektionszahl als kriterium für diesen lebensknast gilt.

    Was möchtest Du stattdessen als Maßstab? Auslastung der Intensivbetten. Geschenkt. Man kann die Kapazitäten erhöhen. Auslastung der Krematorien? Die Kapazitäten kann man erhöhen. Hauptsache, die Kinder können wie gewohnt in der der Kita abgeliefert werden, damit Deine persönliche Wirtschaft brummt.
    Hauptsache, die Schlote rauchen.

    Und Hauptsache, der Führer ist geimpft.

    #394874

    B2B

    Was möchtest Du stattdessen als Maßstab?

    Trotz konstant hoher Inzidenzen in Thüringen ist die Zahl der Corona-Patienten auf intensiv seit Januar deutlich gesunken.
    Die Zahl der positiv Getesteten über 80 ist seit Januar von 20% auf 5% gesunken.
    97% der Sterbefälle sind über 60. Ü60 sind ca 24 Mio in Deutschland.

    Wer mit dem obersten Ziel „Menschenleben schützen“ das Projekt steuert, zieht die Impfung priorisiert nach Alter konsequent durch.
    Wer wie ein Hase vor der Schlange auf die Inzidenzen schaut, fängt immer wieder an die Impfreihenfolge in Frage zu stellen, zieht andere Gruppen vor und verzögert damit die Impfung der vulnerablen Gruppen.

    #394877

    Eigene Beschlüsse zu korrigieren, das kann durchaus sinnvoll sein, wenn sich die Bedingungen geöndert haben. Haben sie ja auch- und es wird entgegengesetzt reagiert. Das ist für mich nicht nur unverständlich, es ist unverantwortlich.
    Ich denke und handle SO, weil es um meine GESUNDHEIT geht
    UND die aller, weil ich denke: Wenn alle so handeln, sind wir eher fertig mit der Misere.
    Wenn ich das jetzt erlebe,
    könnte ich mir selwer eene latschen,
    dass ich mich 1 Jahr lang schon so eingesperrt habe. Und andere fahren nach Mallorca und dürfen das sogar. 🙁

    Aber möglicherweise sind das Solidaritätsreisen für die armen Menschen auf Mallorca, die im Hotel- und Gaststättengewerbe
    arbeiten. Dann- ja dann, wäre das einzusehen. Aber dann soll man es auch sagen, damit man die Rückkehrer nicht feindlich ansieht, wenn sie zurückkommen.

    #394878

    Je mehr getestet wird, um so mehr wird gefunden. Merkst das denn keiner? Ich bin nun alles andere als ein Haseloff Fan, aber ich glaube nicht, dass es nur Wahlkampf ist.

    Klar wird kurzfristig mehr gefunden, wenn mehr getestet wird. Wenn man aber die Dunkelziffer nahe 0 drückt und die Leute entsprechend Isoliert, sinkt die Zahl der Infizierten deutlich und danach eben auch die der positiv getesteten.

    #394879

    ich bin dankbar, wenn endlich nicht mehr die nackte infektionszahl als kriterium für diesen lebensknast gilt.

    Was möchtest Du stattdessen als Maßstab? Auslastung der Intensivbetten. Geschenkt. Man kann die Kapazitäten erhöhen. Auslastung der Krematorien? Die Kapazitäten kann man erhöhen. Hauptsache, die Kinder können wie gewohnt in der der Kita 🙄abgeliefert werden, damit Deine persönliche Wirtschaft brummt.🙄

    Hauptsache, die Schlote rauchen. 🙄

    Und Hauptsache, der Führer ist geimpft.🙄

    der krankheitswert ist relevant.

    #394880

    Haseloff macht das richtig, der Landkreis Greiz z.B. hat mit über 550 die höchste Inzidenzzahl und denkt nicht Verschärfungsmaßnahmen, diese Landrätin dort hat tatsächlich einen Arsch in der Hose, sie sagt: wer sucht der findet.
    https://www.tagesspiegel.de/politik/greiz-hat-550er-inzidenz-wegen-schnelltestoffensive-die-zahlen-werden-noch-weiter-steigen/27018598.html

    #394881

    Vielleicht wütet Corona in Deutschland nur so schlimm, weil die Ärzte so schnell Totenscheine ausstellen.

    #394882

    B2B

    Corona wütet in Thüringen, Sachsen, Tschechien und Estland so schlimm, weil sie in der ersten Welle Glück gehabt haben.

    #394883

    Die Menschen sind zermürbt und müde. Da wohl dank Impfung die Anzahl schwerster Fälle zurückgeht, muss man vielleicht nicht verschärfen.

    #394886

    Ich glaube an das RKI und an Lauterbach, da kann Hasi noch so mviele Eier bringen.

    Das RKI hat weder den Impfstoff entwickelt noch getestet.
    Lauterbach dito.

    #395833

    Tja, Hasis denken:Jetzt ist Ostern, da darf ich das!
    Gegenstimmen: Ja, meine, also 1.
    Na bitte, geht doch!

    #395835

    Tja, Hasis denken:Jetzt ist Ostern, da darf ich das!

    Ich sah eben einen Bericht über Ostergottesdienste. Religionsgemeinschaften meinen auch, sie dürfen das. Die Heulsuse bei „Live nach Neun“ meinte, dass sie Verständnis hätte, wenn Gläubige diese Kontakt bräuchten. Ich brauche auch soziale Kontakte.

Ansicht von 23 Beiträgen - 1 bis 23 (von insgesamt 23)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.