Startseite Foren Halle (Saale) 12. November 1948

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Wolfgang Stauch vor 5 Tagen, 17 Stunden.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #301728

    Hat zwar mit Halle nicht unmittelbar etwas zu tun aber…
    Heute, vor 69 Jahren gab es in der sogenannten Bi-Zohne (von Engländern und Amerikanern besetzte Zohne) den einzigen wirklichen Generalstreik nach dem Ende des 2. Weltkrieges. Mehr als 9 Millionen Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen waren daran beteilig. Gestreikt wurde für Lohnerhöhungen und die Widereinführung der Preisstabilität, gegen die Politik von Luwig Erhard.
    Die Franzosen hatten in ihrem Bereich den Streik verboten. Zuvor war es in Stuttgard zu heftigen Auseinandersetzungen gekommen, wo die Amerikaner auch Panzer und Tränengas einsetzten. Deshalb durfte der Generalstreik auch nur unter strengen Auflagen durchgeführt werden. In der offiziellen Geschichtsschreibung heist der Streik bis heute Demonstratiosstreik.

    #301736

    Interessant t, von dem Kapitel hab ich nie etwas gehört.

    #301741

    Findste auch bei der googelei nicht einfach so. Und das ist auch gut so. Wichtig ist der 17. Juni 1953.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.