Startseite Foren Halle (Saale) 100 Feuerwehrleute bekämpften Brand elf Stunden im alten Schlachthof

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #154596

    Am Pfingstmontagabend ist der alte Schlachthof in der Freiimfelder Straße in Halle (Saale) erneut in Brand geraten. Zeugen hatten kurz vor 18 Uhr Flam
    [Der komplette Artikel: 100 Feuerwehrleute bekämpften Brand elf Stunden im alten Schlachthof]

    #154597

    Gefahe im Verzug.
    Jetzt können sich doch mal die Regierungsparteien abarbeiten!

    #154612

    Gefühlt brennt das Objekt ja 3 mal pro Jahr und das seit 10 Jahren und zwar egal, ob dort zufällig gerade die DB irgendwas lagert oder nicht. Müssten an dem Gebäude nicht bald alle brenbaren Bestandteile ausgehen? Backsteine allein brennen doch nicht.

    #154691

    nein, weil dort immer wieder die Hallenser illegal ihren Sperrmüll ablagern.

    Ein paar Bilder dem Inneren (anderthalb Jahre alt):




    #154693

    Das letzte Bild ist der Hammer, kein Wunder, dass das Feuer nicht unter Kontrolle gebracht werden konnte.

    #154725

    Wie oben steht, sind die Fotos schon etwas verstaubt. Nach Auskunft eines Kameraden der FFW brannten keine Reifen.

    #154730

    Die Reifen lagern in einem anderen Gebäude.

    #154750

    Ja, was hat denn nun letztens so dolle gebrannt, Steine brennen doch nicht?

    #154900

    Das ist so typisch Halle.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.