Startseite Foren Halle (Saale) Что делать?

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #388225

    Was tun? fragte einst Wladimir Iljitsch Uljanow genannt Lenin, und das fragen sich jetzt im harten hausartigen Lockdown alle, die keiner Berufstätigkeit nachgehen.
    Da sollten wir mal einige Vorschläge machen, und ich fage damit an:

    – Steuererklärung 2020 machen
    – Boden und Keller aufräumen
    – Patuientenverfügung und Testament machen
    – Vorräte für 14 Tage gem. Vorgabe der Bundeskatastrophenamtes anlegen
    – Vereinbeiträge überweisen
    – privates Telefonverzeichnis aktualisieren
    – Geburtstagskalender einrichten
    – Alte Freunde anrufen
    – Briefe und Karten schreiben
    – Garderobe aussortieren und nach Bethel oder Neinstedt schicken

    #388239

    Hast Du das nicht schon im ersten Lockdown erledigt?

    #388254

    Macht nüscht. Alles nochmal von vorn. Beim letzten Lockdown war außerdem die Steuererklärung von 2019 dran.

    #388267

    So ist es , Osmo und heiwu.

    #388283

    Ich würde ergänzen:
    In Vereinen engagieren
    Keine Nabelschau betreiben
    Hörspiele hören

    #388297

    Die Vereine sind in aller Regel auch zum Stillstand verurteilt, oder meinst Du Fernschach?

    #388306

    Verein muss nicht heißen, gemeinsam ein Bier zu trinken, man kann auch einiges übers Internet machen.

    #388355

    Vor der Haustür und im Haltestellenbereich der Straßenbahn Müll beseitigen;
    LESEN,LESEN- aber etwas, das bildet
    -Deutschkenntnisse aufpolieren, Wörter nachschlagen im Duden, wie es Elfriede tut: Wie schreibt man das Ding auf einem Schiff, über das man sich beugt, um —die Fische zu füttern….?
    Oder das große Schiffsunglück, als die Titanic sank- eine Ka…
    – Wörter nachschlagen, bei denen man nicht weiß, was sie bedeuten
    – mal richtig kochen, nicht immer fix, fix
    – mal Aktenordner aufmachen und weg mit alten Rechnungen ect.
    – alte Fotos ansehen, was hat man nicht alles für unnützes Zeug fotografiert….weg damit, Negative auch,alles geschreddert in die GRAUE Tonne
    -Überlegen, was man wem zu den Fest- und Geburtstagen 2021 schenken kann

    #388371

    Wie schreibt man das Ding auf einem Schiff, über das man sich beugt, um —die Fische zu füttern….? Rettungsring

    Oder das große Schiffsunglück, als die Titanic sank- eine Ka…takombe

    – Wörter nachschlagen, bei denen man nicht weiß, was sie bedeuten: Lockdown

    – mal richtig kochen, nicht immer fix, fix : Erbesensuppe mit Speck

    #388437

    Erbesensuppe mit Speck

    Erbsensuppe mag ich auch, aber hoffentlich machst Du nicht sowas:

    https://www.daskochrezept.de/rezepte/schlesische-erbsensuppe_205634.html

    Bei der Vorstellung, dass da ganze Schweineschnauzen, Ohren und Klauen reinkommen, wird mir schon anders….

    Aber die Idee hat mich inspiriert. Erbsen hatte ich nicht, dafür aber Linsen, und so löffeln wir gleich eine schöne Suppe. Mit Serrano-Speck-Scheiben (von Aldi). Im Winter ist sowas genial. Meine Mutter hat immer Backpflaumen mit reingemacht, habe gerade getrocknete Quittenscheiben gefunden, die gehn auch gut.

    #388516

    Wolli, „Google-Meet“, sagt dir das was? Kostenlose Videokonferenz.

    #388522

    „Zoom“ ist auch nicht schlecht.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.