Wölfe

CDU-Landtagsfraktion stellte ihre Studie zum Wolf vor · 5 24. April 2019

Mit den Wölfen heulen

Am 24. April 2019 stellten die Abgeordneten und Mitglieder der Arbeitsgruppe Umwelt und Energie der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, Detlef Gürth und Bernhard Daldrup, zusammen mit dem
weiterlesen
Faber: Der Wolf gehört ins Jagdrecht – Unkontrollierte Population auch in Sachsen-Anhalt stoppen · 4 22. Februar 2019

Die FDP und der böse Wolf

Ein Problem, dass Politiker neben Flüchtlinge umtreibt, ist der böse Wolf, der anscheinend ganze Landstriche verwüstet und unsicher macht. Dazu erreichten uns Erklärungen von Dr. Marcus Faber, MdB
weiterlesen
Der Antrag der FDP fand im Bundestag keine Mehrheit · 1 29. Juni 2018

Die Lösung: Wölfe in den Aktenschrank!

Am Donnerstag, den 28. Juni 2018 wurde im Deutschen Bundestag nicht nur über das bundesweite Wolfsmanagement debattiert, sondern sogar namentlich abgestimmt. Der Antrag der FDP „Gefahr Wolf –
weiterlesen
Erklärung von Guido Heuer, Sprecher für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten · 8 6. April 2018

CDU: Senkung des Bestandes (Schwarzwild) durch intensive Bejagung

Von der CDU-Fraktion wird nicht nur im Zusammenhang mit dem „bösen Wolf“ ein verantwortbares Wolfsmanagement für Sachsen-Anhalt gefordert, sondern man nimmt sich auch dem beunruhigenden Anstieg des Schwarzwildes
weiterlesen
Das Wolfsland im Jugendbuch · 0 25. Januar 2018

Nacht der Wölfe

Die drei !!! Kim, Franzi und Marie sind im Entspannungsmodus. Sie sitzen beim Picknick im Wald. Aber die Ruhe und ihre lockeren Gespräche werden jäh gestört, als ein
weiterlesen
Der FDP-Landesvorsitzende: Bedenken der Jäger ernst nehmen · 5 5. Januar 2018

Der liberale Sitta und der böse Wolf

Der Landesvorsitzende der Freien Demokraten Sachsen-Anhalt, Frank Sitta fordert Umweltministerin Dalbert dazu auf, die Mahnung des Landesjagdverbandes nach einer rechtsicheren Grundlage zum Abschuss von Problemwölfen ernst zu nehmen.
weiterlesen
JU: Die Rückkehr des Wolfes ist gesellschaftlich gewollt, aber ... · 5 2. Juli 2017

Der Wolf gehört ins Jagdrecht

Die Vorsitzende der Jungen Union Sachsen-Anhalt, Julia Scheffler, erklärt dazu:  „Die Rückkehr des Wolfes ist gesellschaftlich gewollt und ein großer Erfolg der bislang erfolgten Natur- und Artenschutzmaßnahmen. Der
weiterlesen
Märchen oder Wahrheit – Ist der Wolf eine Bedrohung? · 2 26. April 2017

CDU tagte sich den bösen Wolf

Die CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt hatte gestern zu ihrer Veranstaltung Blickwinkel Wolf „Märchen oder Wahrheit – Ist der Wolf eine Bedrohung?“ in den Katharinensaal nach Wolmirstedt eingeladen.
weiterlesen
Stellungnahmen der FDP und der Grünen · 2 13. April 2017

Werwölfe in der Altmark gesichtet?

Neues aus dem Wolfsland Sachsen-Anhalt: Die Hysterie ergreift weite Teile der CDU. Nicht Arbeitslosigkeit, Landflucht oder mangelnde wirtschaftliche Entwicklung sind das Problem. Der Wolf hat das Land im
weiterlesen
Wölfe heulen bereits vor den Toren von Magdeburg und Halle · 3 31. März 2017

CDU will nicht tatenlos zusehen!

Angesichts der Zunahme von Wolfsvorfällen fordert der umweltpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, Detlef Radke, die Umweltministerin des Landes auf, Allianzen zu bilden und schnellstens in Brüssel und
weiterlesen
Sachlicher Umgang mit Wölfen notwendig · 4 18. Januar 2017

Notfallplan bei Wolfsunfällen

Zu den Medienberichten, nach denen die CDU-Landtagsfraktion den Wolf in Sachsen-Anhalt zum Abschuss frei geben will, erklärt der umweltpolitische Sprecher Hendrik Lange: Erzählt die CDU Märchen? „Der Abgeordnete
weiterlesen
Wölfe schießen, bis sie keine Bedrohung mehr darstellen · 14 18. Januar 2017

Die Menschen haben bereits Angst in den Wald zu gehen

Ist falsches Wolfsmanagement das Problem? Bei Fehlern des Management kennt die CDU keine Gnade: „Der Wolf gehört in das Jagdrecht“, so der umweltpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt,
weiterlesen
Abschuss nur im begründeten Einzelfall · 7 9. Januar 2017

Wolfgang Aldag wirft sich vor die Wölfe

Bezugnehmend auf das Interview der Mitteldeutschen Zeitung vom 5.01.2017 mit dem Zoodirektor des Halleschen Bergzoos, Dennis Müller und dem nachfolgenden Bericht zu Äußerungen des Bundesagrarministers Christian Schmidt am
weiterlesen
Rudelzugehörigkeit von illegal geschossenen Wölfen geklärt · 3 20. November 2016

Wölfe in Sachsen-Anhalt

Wie uns das Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt erklärte, ist die Rudelzugehörigkeit zweier illegal geschossener Wölfe geklärt. Diese wurden zwischen November 2015 und August 2016 geschossen. Da der vorsätzliche
weiterlesen