Galt noch vor einigen Jahren die These, dass auf ein Jahr mit hohen Grippezahlen eher ein „ruhiges“ Jahr folgt, traf dies 2016 in Sachsen-Anhalt nicht zu. „Laut Robert-Koch-Institut