Mit einer feierlichen Zertifikatsübergabe endete gestern in der Paul-Riebeck-Stiftung die Weiterbildung zum „Ehrenamtlicher Seniorenbegleiter“. Von Januar bis Juni statteten sich dabei insgesamt achtzehn Teilnehmende mit dem nötigen Rüstzeug