Schulen

Advertisements
1 21. Dezember 2017

Tablets an halleschen Schulen?

Wird es zukünftig Tablets im Unterricht an halleschen Schulen geben? Der Stadtrat nahm heute den Evalutionsbericht dazu zur Kenntnis. Hintergrund aus dem Evalutionsbericht: „Im Jahr 2016 wurden die
weiterlesen
Advertisements
Stellungnahme des Stadtschülerrates: Mehr Qualität statt krampfhafte Stundenabdeckung · 4 24. November 2017

Warum Schulsozialarbeit wichtig ist

In Zeiten von Lehrermangel und Unterrichtsausfall werden die Rufe nach vielen neuen Lehrern immer lauter. Weil viel Unterricht ausfällt und Eltern und Schüler Angst haben, sie bzw. ihr
weiterlesen
Advertisements
Teilhaushalt Schulen · 0 11. Oktober 2017

Haushalt des Fachbereiches Bildung

Die Verwaltung teilt mit, dass 6.963.731€ Gesamtaufwendungen für die Schulen in diesem Schuljahr geplant sind. Dabei stellt die Schülerbeförderung den größten Posten dar und hat sich im Vergleich
weiterlesen
Zeitzeugenprojekt ‚Fragt heute!‘ · 0 22. September 2017

Auschwitz-Überlebende besuchen Schulen

In der Woche vom 25. bis 28. September kommen Anastasia Gulei und Prof. Igor Malitzki nach Sachsen-Anhalt, um mit Schülerinnen und Schülern über ihr Schicksal während des Nationalsozialismus
weiterlesen
Fraktion DIE LINKE: Alter Wein in neuen Schläuchen · 1 29. Juni 2017

Expertengruppe zum künftigen Lehrkräftebedarf wird zur Farce

Zur der Präsentation der Ergebnisse einer Kabinettsabstimmung zum künftigen Lehrkräftebedarf erklärt der bildungspolitische Sprecher der Fraktion Die LINKE, Thomas Lippmann: „Der Landtag hatte vor einem dreiviertel Jahr eine
weiterlesen
Aldag zur Zukunft der Lehramtsausbildung · 13 28. Juni 2017

Mehr Flexibilität bei Lehramtsausbildung

Zur Zukunft der Lehramtsausbildung in Sachsen-Anhalt haben der Bildungs- und Wissenschaftsminister gestern in der Landespressekonferenz die Pläne der Landesregierung vorgestellt. Dazu der bildungspolitische Sprecher der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE
weiterlesen
Pähle: Wir brauchen mehr Lehrerinnen und Lehrer – aber nicht erst 2023 · 0 27. Juni 2017

Nachtragshaushalt ist kein Tabu

Die SPD-Landtagsfraktion hat den Beschluss der Landesregierung für eine kurzfristige Kapazitätssteigerung in der Lehramtsausbildung begrüßt. „Wissenschaftsminister Armin Willingmann wird Gespräche mit der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg führen mit dem Ziel,
weiterlesen
Minister kehrt seinen Schulen den Rücken · 28 13. Juni 2017

Tullners Blendwerk

Die Lage im Bildungswesen wird immer schlimmer. Die ersten Schulen schließen bereits wg. Lehrermangel für einige Tage (Wittenberg). Die Lehrer/innen gehen kurz vor Schuljahresende „auf dem Zahnfleisch“. Der
weiterlesen
Fraktion DIE LINKE äußert sich zu den Forderungen von Finanzminister Schröder · 3 31. Mai 2017

Lehrer in Sachsen-Anhalt sind keine „faulen Säcke“

Zu den Forderungen von Finanzminister Schröder, die Lehrkräfte in Sachsen-Anhalt sollten effizienter eingesetzt werden und mehr unterrichten, erklärt der bildungspolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE, Thomas Lippmann:  „Ganz
weiterlesen
Aber wir sollten ihnen eine Chance geben · 4 8. Mai 2017

Keniasten bei Bildung uneinig

Unterrichtsausfall und Lehrermangel ist trauriger Alltag unseren Schulen. Dagegen hat sich jetzt eine Volksinitiative für mehr Personal an Schulen gegründet. Zum Bündnis gehören der Grundschulverband, der Verband Sonderpädagogik,
weiterlesen
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordern Bildungsminister zum Handeln auf · 0 2. Mai 2017

Läßt Tullner die Bildung austrocknen?

Zur Unterrichtsversorgung und der heute von Gewerkschaften und Elternvertretern vorgestellten Volksinitiative für mehr pädagogisches Personal erklärt Christian Franke, Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Die Unterrichtsversorgung in Sachsen-Anhalt ist
weiterlesen
Fraktion DIE LINKE: Keine Aussicht auf Besserung · 3 29. April 2017

Regierung versagt erneut bei der Unterrichtsversorgung

Nach Kenntnis eines erneuten Antrages der Fraktion die LINKE zur Sicherung der Unterrichtsversorgung „Lehrkräfte einstellen, jetzt!“ für die Landtagssitzung in der nächsten Woche hat das Bildungsministerium nun hektisch
weiterlesen
Fraktion DIE LINKE: ... immer mehr Lehrkräfte nach Jahrzehnten erfolgreicher und erfüllter Berufstätigkeit scheitern · 2 26. April 2017

Überlastete Lehrkräfte werfen das Handtuch

In den Schulen des Landes ist seit dem Beginn des Schuljahres ein rasanter Anstieg bei den Langzeiterkrankungen von Lehrkräften (Krankheit länger als 6 Wochen) und bei den Kündigungen
weiterlesen
Fraktion DIE LINKE: Koalition versagt in der Bildungspolitik · 3 19. Februar 2017

Garantie für gleiche Bildungschancen wird aufgekündigt

Zu den Ergebnissen der Haushaltsverhandlungen für den Bereich des Bildungsministeriums (Einzelplan 07) erklärt der bildungspolitische Sprecher der Fraktion, Thomas Lippmann: „Nach der Pleite, die Bildungsminister Tullner und die
weiterlesen
Bildungsminister braucht jeden Lehrkraft! · 0 23. Januar 2017

Jede/r Referendar/in bekommt vom Land ein Job-Angebot

Laut dem Radiosender MDR Sachsen-Anhalt braucht das Land Sachsen-Anhalt jede/n Referendar/in! Bildungsminister Marco Tullner hat dem Sender persönlich gesagt, dass die angehenden Lehrkräfte ein Job-Angebot vom Land erhalten
weiterlesen
Zum Interview von Bildungsminister Tullner in der Volksstimme vom 27.12. erklärt der Bildungspolitische Sprecher Thomas Lippmann, Fraktion DIE LINKE : · 4 29. Dezember 2016

Nebelkerzen zwischen den Feiertagen und keine gute Botschaft

Zum Interview von Bildungsminister Tullner in der Volksstimme vom 27.12. erklärt der Bildungspolitische Sprecher Thomas Lippmann: „Auf die konkreten Fragen, die sich in immer mehr Schulen mit einem
weiterlesen
Fraktion DIE LINKE [LSA] enttäuscht · 6 7. Dezember 2016

Land lässt Lehrer-Nachwuchs erneut abwandern

Zur heutigen feierlichen Zeugnisausgabe für die Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst am Seminar für Lehrämter in Halle erklärt der bildungspolitische Sprecher der Fraktion Thomas Lippmann: „Es ist immer wieder sehr
weiterlesen