Roter Ochse

Advertisements
Advertisements
Zum Fluchtversuch aus dem roten Ochsen · 3 4. Juni 2020

CDU erwartet Bericht aus der Anstalt

Zum Fluchtversuch des Attentäters von Halle erklärt Jens Kolze, rechtspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt: „Wir sind schockiert, wie es zu dem Fluchtversuch in der JVA Halle kommen
weiterlesen
Advertisements
Oberbürgermeister Wiegand gedenkt im Stillen · 2 27. Januar 2020

Holocaustgedenktag am 27. Januar

Die zentrale Veranstaltung zum Holocaustgedenktag am 27. Januar ist um 10,30 Uhr das Gedenken und  Ausstellungseröffnung in der Gedenkstätte ROTER OCHSE „Auschwitz – 75 Jahre danach“.Die Ausstellung umfaßt
weiterlesen
Simone Trieders Annäherung an eine Liebesgeschichte im Widerstand gegen die deutschen Besatzer Polens · 0 23. Juni 2019

Nik und Tina

Es war schon in den Apriltagen dieses Jahres, als uns der Mitteldeutsche Verlag Simone Trieders dünnes Buch (112 S.) „Nik und Tina : Gefährliche Briefe 1938 – 1944“
weiterlesen
Niemals war es so wichtig wie heute! · 0 24. Januar 2019

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

„Gedenken heißt immer auch, für Demokratie einzutreten.“ (Charlotte Knobloch) Zu einer Gedenkveranstaltung zum Internationalen Tag des Gedenkens an den Holocaust und deutschen Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus
weiterlesen
Gespräch im Roten Ochsen am 21. August um 19 Uhr, Führung um 18 Uhr · 0 20. August 2018

Niedergeschlagene Hoffnung – 1968 in Prag und der DDR

Wolfram Tschiche protestierte 1968 selbst gegen den Einmarsch der Truppen des Warschauer Pakts und wurde später aus politischen Gründen im Gefängnis ROTER OCHSE inhaftiert. Gemeinsam mit dem Historiker
weiterlesen
0 23. April 2018

Suizid im „Roten Ochsen“

Suizid im „Roten Ochsen“ Halle (MJ). In der JVA Halle hat ein 32jähriger Gefangener Selbstmord begangen. Er wurde heute Morgen stranguliert in seinem Haftraum aufgefunden. Der Gefangene verbüßte
weiterlesen
Vom der Niederlausitz bis zum verschmutzen Ganges · 1 9. September 2017

Der Wassermann: I love waste water

Ich bin nicht so oft im Gefängnis. Aber am vergang. Do.-Abend marschierte ich freiwillig in den „Roten Ochsen“, hier allerdings in die Gedenkstätte (lohnt auch einmal einen längeren
weiterlesen
Lesung und Gespräch am 7. Sept. um 19:30 Uhr im Roten Ochsen · 0 5. September 2017

Der Wassermann kommt nach Halle

Die Berliner sollen in der schmutzigen Spree wieder sorglos baden können. Dafür kämpft der Berliner Ingenieur Ralf Steeg seit 16 Jahren unablässig. Er hat eine Pilotanlage entwickelt, die
weiterlesen
Film und Filmgespräch am Di. 21. März um 19:00 Uhr im Roten Ochsen · 2 21. März 2017

Der vergessene Völkermord

Unter dem Titel „23 000 Stimmen gegen das Vergessen“ gibt es heute, am 21. März 2017, um 19 Uhr in der Gedenkstätte Roter Ochse Halle, Am Kirchtor 20b,
weiterlesen