Rechtsextremismus

0 8. Mai 2014

Aktion Ladenschluss fegt Nazi-Dreck weg

Mit Besen hantierten mehrere junge Leute am Donnerstagnachmittag auf dem Boulevard in Halle (Saale). Ziel der Aktion war ein sauberer Boulevard, und zwar eine nazifreie Einkaufsmeile. Die Aktion
weiterlesen
10 31. Juli 2013

Neuer Nazi-Laden im Charlottenviertel?

Im Charlottenviertel in Halle (Saale) hat offenbar ein neuer Nazi-Laden seine Pforten geöffnet. Das Geschäft „Crash’n’Fight“ in der Augustastraße verkaufe neben Streetwearklamotten auch Kampfsport-Accessoires und modischen Hooliganbedarf, heißt
weiterlesen
4 17. Juni 2013

Schon wieder Nazi-Aufmarsch in Halle

Schon wieder wollen Neonazis durch Halle (Saale) marschieren. Rechtsextremisten haben für den 6. Juli eine neue Demonstration angemeldet. „Uns liegt eine Anmeldung vor“, bestätigte eine Polizeisprecherin gegenüber HalleSpektrum.de.
weiterlesen
0 8. Mai 2013

Gedenkplatte für Nazi-Opfer gestohlen

Aus einem Waldstück bei Nebra ist eine Gedenkplatte für die Opfer des Nationalsozialismus gestohlen worden. Die 40 mal 60 Zentimeter große Tafel aus Stein verschwand zwischen Samstag und
weiterlesen
Rechtsextremismus · 1 12. April 2013

Innenminister kritisiert Spiegel-Artikel

Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht hat am Freitag heftige Kritik am Nachrichtenmagazin Spiegel und seinem Bericht über die Stadt Halle (Saale) geübt. Im Rahmen der Benefizgala für Behinderte im
weiterlesen