Er soll hinter der Kamera gestanden haben, doch beweisen konnte es keiner: ein 45jähriger HAVAG-Mitarbeiter, der an einem Pornodreh in einer Straßenbahn in Halle (Saale) beteiligt gewesen sein