Lehrerausbildung

Fraktion DIE LINKE: Alter Wein in neuen Schläuchen · 1 29. Juni 2017

Expertengruppe zum künftigen Lehrkräftebedarf wird zur Farce

Zur der Präsentation der Ergebnisse einer Kabinettsabstimmung zum künftigen Lehrkräftebedarf erklärt der bildungspolitische Sprecher der Fraktion Die LINKE, Thomas Lippmann: „Der Landtag hatte vor einem dreiviertel Jahr eine
weiterlesen
Aldag zur Zukunft der Lehramtsausbildung · 13 28. Juni 2017

Mehr Flexibilität bei Lehramtsausbildung

Zur Zukunft der Lehramtsausbildung in Sachsen-Anhalt haben der Bildungs- und Wissenschaftsminister gestern in der Landespressekonferenz die Pläne der Landesregierung vorgestellt. Dazu der bildungspolitische Sprecher der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE
weiterlesen
Pähle: Wir brauchen mehr Lehrerinnen und Lehrer – aber nicht erst 2023 · 0 27. Juni 2017

Nachtragshaushalt ist kein Tabu

Die SPD-Landtagsfraktion hat den Beschluss der Landesregierung für eine kurzfristige Kapazitätssteigerung in der Lehramtsausbildung begrüßt. „Wissenschaftsminister Armin Willingmann wird Gespräche mit der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg führen mit dem Ziel,
weiterlesen
Philipp: Die Beteiligten sollten im Interesse des Landes handeln · 0 10. Mai 2017

Rasche Verständigung auf die notwendige Lehrerausbildung gefordert

Der hochschulpolitische Sprecher der CDU-Fraktion in Sachsen-Anhalt, Florian Philipp, hat eine rasche Verständigung auf die notwendige Lehrerausbildung an der Martin-Luther Universität (MLU) gefordert. Die Hochschulautonomie sei ein wichtiger
weiterlesen