Ostern naht. Man feiert das Ende des Winters, das Ende einer tristen, von Entbehrungen gekennzeichneten Jahreszeit (naja, jedenfalls früher). Der Winterschlaf ist vorbei. Jetzt erwacht überall das Leben.