Corona-Pandemie

Advertisements
6 10. Dezember 2020

Wiegand fordert konkretere Maßnahmen aus Sachsen

In Sachsen gelten ab kommenden Montag schärfere Corona-Eindämmungsmaßnahmen. Dies hat die Landesregierung aufgrund der bundesweit höchsten Infektionszahlen beschlossen. Sachsen-Anhalt fürchtet deshalb jedoch, dass in den kommenden vorweihnachtlichen Wochen
weiterlesen
Advertisements
0 25. November 2020

Erleichterungen bei öffentlichen Auftragsvergaben

Weiterer Rückenwind für Unternehmen und öffentliche Auftraggeber in der Corona-Krise: Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann hat öffentliche Auftragsvergaben von Land und Kommunen auch im kommenden Jahr spürbar erleichtert.
weiterlesen
Advertisements
0 23. November 2020

Kurzarbeit zur Weiterbildung nutzen

Betriebe in Halle sollen sich stärker als bislang um die berufliche Weiterbildung ihrer Mitarbeiter kümmern. Dazu jedenfalls ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf. „Während der Corona-Pandemie können viele
weiterlesen
5 20. November 2020

Diskussion um Feuerwerks-Verbot 20/21

Soll Feuerwerk an diesem Silvester verboten werden, um unnötige Menschenansammlungen und mehr Notfälle in Krankenhäusern angesichts der dramatischen Lage in der Corona-Pandemie zu vermeiden? – Diese Frage beschäftigt
weiterlesen
0 6. November 2020

Auch Quedlinburg sagt Weihnachtsmarkt ab

  Der Weihnachtsmarkt in Quedlinburg zählt mit seinen durchschnittlich 100.000 Besuchern im Jahr zu den beliebtesten in Mitteldeutschland. Er findet jedes Jahr auf dem Quedlinburger Markt, eingerahmt von
weiterlesen
0 1. Oktober 2020

Grippe-Impfstoff jetzt in Arztpraxen vorhanden

  Schon seit Wochen wird darüber berichtet, dass eine Grippeschutzimpfung in diesem Jahr möglicherweise helfen kann, die Intensität der normalen und jahreszeitbedingten Krankheitswelle abzuschwächen, was wiederum zu einer
weiterlesen
1 15. September 2020

Mehr Geld für hallesche Dachdecker gefordert

  Dachdecker in Halle haben während der Corona-Pandemie voll durchgearbeitet. Deshalb sollen sie jetzt an der guten Wirtschaftslage der Branche beteiligt werden. Dies fordert zumindest die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt
weiterlesen
Auch in Halle schauen noch einige in die Röhre, wenn sie Breitband-Netz haben wollen · 3 6. Juli 2020

Weiße Internet-Flecken in Halle sollen verschwinden

In Halle sollen in den nächsten Monaten die letzte „weißen Flecken auf der Internet-Karte verschwinden. Ende 2019 verfügten 92,6 Prozent aller Haushalte in der Stadt über schnelles Internet
weiterlesen