Buch

0 13. Juli 2021

Neue Publikation zu den Meckelschen Sammlungen

Ein neues Buch blickt auf bisher weniger bekannte Schätze und Präparate der bekannten Meckelschen Sammlungen, die im Institut für Anatomie und Zellbiologie der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
weiterlesen
Advertisements
Advertisements
Ein unterhaltsames, informatives Buch über die schöne Welt der Musik · 0 22. April 2021

Lesenswert: „Alle sind musikalisch – außer manche“

Musik bewirkt in unserem Gehirn Erstaunliches: Glücksgefühle, gar Rauschzustände oder Traurigkeit und Melancholie, weckt vergessen geglaubte Erinnerungen. Musik macht den Menschen zu einem Kulturwesen, eben dem Homo sapiens.
weiterlesen
Advertisements
Die Bücher der AWO-Crowdfundingkampagne sind auf dem Weg zu Spendern und Unterstützern · 0 22. Dezember 2020

AWO-Bücher frisch aus dem Druck

Die Anthologien „Awolines Leseabenteuer“ und „AWO Geschichtenzeit“ gehen pünktlich vor dem Fest auf die Reise zu den Spendern aus der Crowdfundingkampagne. Im Oktober 2020 hatte die Arbeiterwohlfahrt Halle-Merseburg
weiterlesen
Mit symbolischer Patenschaft für die AWO-Bienen ein Buchprojekt für Kinder und Erwachsene unterstützen. · 0 1. Oktober 2020

Lesefutter für Lesebienen und Bücherwürmer

Im Garten der AWO, in der Zerbster Straße 14, in Halle summt und brummt es. Es ist die kleine Lesebiene, die über die Wiese schwirrt. Auf ihrer Nase
weiterlesen
Ein Bericht von der BuchBerlin 2019 · 2 25. November 2019

Halle auf der Berliner Buchmesse

Vom 23. bis 24. November war Berlin nicht nur die bundesdeutsche Hauptstadt, sondern auch die Hauptstadt der Kleinverlage, Selbstverleger, Buchblogger und Buchbegeisterten. In diesem Jahr nahm ich als
weiterlesen
0 19. November 2018

Liste der Erfolgsmeldungen reißt nicht ab

Mittlerweile gibt der Förderverein Pro Halle e.V seinen fünften Sammelband über hallesche Einzigartigkeiten und Besonderheiten heraus. Ideen für dieses Heft lieferten wieder begeisterte Leser der Hefte 1-4 sowie
weiterlesen
Buchvorstellung und Gespräch mit Antonia von der Behrens · 0 22. Mai 2018

Kein Schlusswort im NSU-Prozess

Es ist eines der aufwändigsten Verfahren der deutschen Nachkriegsgeschichte: Der Prozess gegen mutmaßliche Mitglieder und Unterstützer des »National­sozialistischen Untergrunds« (NSU). Doch auch nach fünf Jahren Gerichtsverhandlung blieben die
weiterlesen
Buchpräsentation mit Jürgen Grässlin · 3 27. Februar 2017

Wer Waffen sät, wird Flüchtlinge ernten

Millionen Menschen befinden sich auf der Flucht. Auf Grund der Abschottungspolitik Europas haben vergleichsweise wenige von ihnen eine Chance, in Deutschland oder anderen europäischen Staaten Zuflucht zu finden.
weiterlesen