Bildung im Vorübergehen

Advertisements
Bildung im Vorübergehen · 0 21. Mai 2014

Kopernikus: Straße in Trotha bekommt Zusatzschilder

Im Rahmen des Projekts „Bildung im Vorübergehen“ der Bürgerstiftung Halle wird Nikolaus Kopernikus geehrt. Die nach ihm benannte Straße in Halle-Trotha erhält Zusatzschilder. Angebracht werden die Schilder am
weiterlesen
Advertisements
Advertisements
Bildung im Vorübergehen · 0 17. Februar 2014

Zusatzschilder für die Albrecht-Dürer-Straße

Bereits zu Lebzeiten galt Albrecht Dürer als bedeutendster deutscher Künstler. Etwa 120 Gemälde, 350 Holzschnitte, rund 100 Kupferstiche und um die 1200 Zeichnungen aus seiner Hand sind bis
weiterlesen
Bildung im Vorübergehen · 0 18. März 2013

Bürgerstiftung ehrt Kirchenhistoriker mit Zusatzschild

Adolf von Harnack gilt als einer der bedeutendsten protestantischen Theologen und Kirchenhistoriker des späten 19. und des beginnenden 20. Jahrhunderts sowie als ein herausragender Wissenschaftsorganisator in Preußen. Er
weiterlesen
Bildung im Vorübergehen · 0 26. Januar 2013

Zusatzschilder für den „halleschen Bach“

Am kommenden Dienstag wird „der hallesche Bach“ geehrt. Am Friedemann-Bach-Platz an der Moritzburg werden im Rahmen des Projekts „Bildung im Vorübergehen“ der Bürgerstiftung Zusatzschilder an den Straßenschildern angebracht,
weiterlesen
0 13. November 2012

Ehrung für Schleiermacher

Wer war Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher? Genau diese Frage will das Projekt „Bildung im Vorübergehen“ der Bürgerstiftung den Hallensern beantworten, das monatlich einen Straßennamen um Zusatzschilder ergänzt. Denn
weiterlesen
0 22. Oktober 2012

Zusatzschilder für Robert Franz

„Fixstern der Lyrik“ nannte ihn Franz Liszt, unzählige Lieder bedeutender Dichter hat Robert Franz vertont, die Werke Händels und Bachs dem Publikum wieder näher gebracht. An den früheren
weiterlesen