Fast 450 freie Ausbildungsplätze im Handwerk in der Region Halle

3. Juli 2014 | Wirtschaft | Keine Kommentare

In der Region Halle gibt es derzeit noch 447 freie Lehrstellen im Handwerk. Das teilte die Handwerkskammer mit. Gegenüber dem Vorjahr ist dies ein leichter Rückgang.

„Die Handwerksbetriebe haben sich auf die schwierige Situation am Ausbildungsmarkt eingestellt und binden junge Menschen früher als noch vor wenigen Jahren“, erklärt Volker Becherer, Leiter der Abteilung Berufliche Bildung in der Handwerkskammer Halle. „Das zeigt sich auch in der gestiegenen Zahl der Ausbildungsverhältnisse, die seit Beginn des Jahres bis zum 30. Juni neu gemeldet wurden.“ Diese liegt mit 459 deutlich über dem Vergleichswert von 2013 (293).

Die Zahl der freien Ausbildungsplätze ist für Kraftfahrzeugmechatroniker, Metallbauer, Elektroniker und Gebäudereiniger am größten.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben