Coca-Cola-Mitarbeiter in Halle streiken

28. Januar 2013 | Wirtschaft | Keine Kommentare

In Halle-Neustadt haben am Morgen etwa 80 Mitarbeiter des Getränke-Herstellers Coca Cola gestreikt. Von 5.30 bis 8 Uhr haben die Beschäftigten ihre Arbeit niedergelegt. Neben der Produktion waren auch Mitarbeiter aus der Verwaltung und dem Fuhrpark beteiligt, so dass es am Morgen auch eine Auslieferungen von Getränken gab.

Foto: Archiv

Mit ihrem Protest vor dem Gebäude folgten die Beschäftigten einem Aufruf der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätte (NGG). Unter anderem geht es um eine Lohnerhöhung von sechs Prozent. Am Mittwoch gehen die Tarifverhandlungen in eine neue Runde.

Bei Coca Cola in Halle (Saale) arbeiten derzeit etwa 350 Mitarbeiter.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben