Zwei neue Spielplätze für Halle-Neustadt

28. Juli 2015 | Vermischtes | Keine Kommentare

Die Stadt Halle (Saale) will in Halle-Neustadt zwei neue Spielplätze anlegen. Das kündigte Baudezernent Uwe Stäglin am Dienstag in der Beigeordnetenkonferenz an.

Ende des Jahres soll bereits Baubeginn für den neuen Spielplatz am Kleinen Teich sein. Die Pläne für den Neubau bestehen schon seit Jahren. Doch nun hatte der Stadtrat mit dem Haushaltsbeschluss zusätzliches Geld locker gemacht. Beim Spielplatztest hatte die alte Anlage nur die Note 2,9 erhalten.

Für den Spielplatz am Kinderdorf wird bis Jahresende die Entwurfsplanung erstellt.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben