Wintermarkt in Halle: Glühweintrinken bis 22 Uhr

3. Dezember 2013 | Vermischtes | Keine Kommentare

Abends um 9 ist Schicht im Schacht beim Weihnachtsmarkt in Halle (Saale). Dann machen die Stände zu.

Doch nach Weihnachten lockt der Wintermarkt. Und dort haben die Stände bis 22 Uhr geöffnet, verspricht Wolfgang Fleischer vom Veranstalter Citygemeinschaft gegenüber HalleSpektrum.de Von Donnerstag, den 26.12.2013 bis Montag, den 06.01.2014, lädt der Wintermarkt auf der Ostseite des Marktplatzes ein.

Gern würden die Glühweinhändler auch auf dem jetzigen Weihnachtsmarkt länger öffnen. Doch damit sind sie alleine. Denn die meisten anderen Händler, beispielsweise Kunsthandwerk oder Weihnachtsmaterial, machen Abends keinen Umsatz mehr und würden sogar gern noch eher dicht machen. Die Stadt hatte sich deshalb auf den jetzigen Kompromiss geeinigt. Wer trotzdem gern am späteren Abend noch etwas haben möchte: bis 22 Uhr hat der kleine Weihnachtsmarkt der WG Frohe Zukunft in der Großen Steinstraße / Ecke Barfüßerstraße geöffnet. Beim „kleinsten Weihnachtsmarkt“ in der Großen Ulrichstraße geht es sogar bis 23 Uhr sowie Freitag und Samstag bis Mitternacht.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben