Winterdienst: Halle kämpft gegen den Schnee

9. Dezember 2012 | Vermischtes | 1 Kommentar

An diesem zweiten Advent gab es die ersten richtig kräftigen Schneefälle in Halle (Saale). Unfälle gab es kaum, trotzdem fluchen – so wie wohl fast jedes Jahr – Autofahrer wieder über den Winterdienst. Denn viele Straßen waren spiegelglatt, selbst auf Hauptstraßen waren dicke Schneespuren zu sehen.

Doch was muss der Winterdienst überhaupt machen? Insgesamt sind die beauftragten Stadtwerke mit ihrer Tochter „Hallesche Wasser- und Stadtwirtschaft“ für 252,63 Kilometer Haupt- und 42,70 Kilometer Nebenstraßen zuständig. Zu räumen sind die Straßen bei Schneefall vom 15. Oktober bis 31. März täglich zwischen 6 und 22 Uhr, hat die Stadt im Vertrag festgeschrieben und zahlt dafür 1,3 Millionen Euro. Die Stadtwerke selbst setzt Samstag 17 Fahrzeuge und 23 Personen ein. Insgesamt stehen im Schichtdienst 40 Mitarbeiter zur Verfügung. 800 Tonnen Salz wurden eingelagert. Ein Kritikpunkt war in der Vergangenheit der Zustand der Radwege im Winter. Denn Schnee geräumt wurde hier nicht. Stattdessen dienten die Radwege oftmals als Lagerstätte für den von den Straßen weggeräumten Schnee. Weil das keine Pflichtaufgabe ist und viel Geld kostet, wird die Stadt auch in Zukunft keine Radwege räumen lassen, teilte die Verwaltung mit.

Doch bei Schneefällen sind auch die Hauseigentümer in der Pflicht. Sie müssen eine Schneise von 1.50m auf den Gehwegen freihalten und bei Eis- und Schneeglätte mit
abstumpfenden Stoffen bestreuen. Salz ist übrigens nicht erlaubt, es sei denn es gibt Eisregen. Zwischen 7 und 20 Uhr muss der Schnee sofort geräumt werden. Schneit es nachts, dann muss werktags bis 7, samstags bis 8 und sonntags bis 9 Uhr alles frei sein. Sind Straßenbahnhaltestellen direkt vor den Häusern im Gehweg integriert, müssen die Hausbesitzer laut Winterdienstsatzung auch für die Beräumung der Haltestelle sorgen.

Hier gibt es eine Übersicht, für welche Straßen und Plätze der Winterdienst zuständig ist:

Hauptstraßen
– Abbiegespuren B80 zwischen Waisenhausapotheke und Riebeckplatz
– An der Magistrale Einfädelspuren zwischen Glauchaer Platz und Rennbahnkreuz
– An der Magistrale zwischen Weststraße bis „Am Leipziger Turm“ und B 80 bis Riebeckplatz einschließlich Einfädelspur „Maritim“ zwischen R.-Breitscheid-Str und Merseburger Str
– An der Saalebahn
– Delitzscher Straße / L 165 (einschl.265x12m 3180 m² für Land)
– Delitzscher Straße / im Bereich A 14 bis Kreuzung Gewerbegebiet-Abbiegespuren
– Delitzscher Straße / Abbiegespuren,Spuraufweitungen zwischen Hbf.und Grenzstraße u.Ergänzung Höhe Gewerbegebiet-A 14
– Dessauer Platz, 3 Verbindungsstraßen zwischen B 100 und Paracelsustraße
– Dessauer Straße zwischen B 100 und Landrain
– Dessauer Straße zwischen Landrain und Posthornweg
– Dölauer Straße z.T.Steigungsstrecke
– Eislebener Chaussee Auf- u.Abfahrten An der Feuerwache ( incl.SMS/SDS 1185 m²)
– Eislebener Chaussee Auf- u. Abfahrten Zollrain ( incl. SMS/SDS 1665 m²)
– Eislebener Chaussee Auf- u.Abfahrten Fontanestr / Weststr ( incl. SMS/SDS 6240m² )
– Europachaussee zwischen Merseburger Str.bis Grenzstraße einschließlich aller Auf-u.Abfahrten (Hauptspur 4368 m durchgängig)
– Europachaussee zwischen Merseburger Str.bis Grenzstraße einschließlich aller Auf-u.Abfahrten (Hauptspur 4368 m durchgängig)
– Europachaussee zwischen Merseburger Str.bis Grenzstraße einschließlich aller Auf-u.Abfahrten (Hauptspur 4368 m durchgängig)
– Europachaussee zwischen Grenzstraße und Delitzscher Str.
– Europachaussee Knoten Grenzstraße , 4 Auf-und Abfahrten a 180 m
– Heidestraße
– Köthener Straße / L 145 bis Ende Bebauung
– Kröllwitzer Straße – Steigungsstrecke
– Leipziger Chaussee / B 6
– Magdeburger Chaussee / L 50 Wendepunkt LZA Shell-Tankstelle
– Magdeburger Chaussee zwischen Götsche bis LZA ( Leistung für Land )
– Merseburger Straße / B 91 Riebeckplatz bis Regensburger Straße
– Merseburger Straße / B 91 Riebeckplatz bis Regensburger Straße, Abbiegespuren
– Nietlebener Straße
– Nietlebener Straße, Spuraufweitung vor Eislebener-/ Hallescher Str.
– Nietlebener Straße, Spuraufweitung vor Magistrale
– Nietlebener Straße, 2 Bus-Hast-Spuren a 50 x 3 m Höhe Am Stadion
– Paracelsusstr./ Volkmannstr. Auf-und Abfahrten zur Berliner Str.-Steigungsstrecke-
– Paracelsusstraße / B 6 / L 50
– Raffineriestraße
– Rennbahnkreuz Auffahrten und Abfahrten
– Riebeckplatz – Hochstraße Steigungsstrecke
– Riebeckplatz Anbindung Delitzscher Straße
– Riebeckplatz Anbindung Franckestraße
– Riebeckplatz Anbindung Merseb.Str.
– Riebeckplatz Anbindung Volkmannstraße
– Riebeckplatz gesamt, Kreisel
– Rudolf-Ernst-Weise-Straße
– Salzmünder Straße bis Stadtforststraße -z.T.Steigungsstrecke-
– Trothaer Straße / L 50
– Trothaer Straße / L 50
– Volkmannstraße / B 6
– Volkmannstraße / B 6 – Überfahrt zur Magdeburger Str.
– Zieglerstraße / B 6
– Zentraler Omnibusbahnhof E.-Kamieth-Straße ( 12 x 70 m )
– Zentraler Omnibusbahnhof E.-Kamieth-Straße ( 6 x 120 m )
– Adolfstraße, gesamte Straßenlänge, zwischen Bord bis Gleis
– Advokatenweg zwischen Mühlweg bis Lafontainestraße
– Albert-Einstein-Straße
– Albert-Klotz-Straße
– Albert-Schweitzer-Straße zwischen Wolfensteinstraße und Hegelstraße
– Alfred-Reinhardt-Straße zwischen Tiefe Straße und Regensburger Straße
– Alte Schmiede
– Am Bruchsee
– Am Bruchsee bis zur Gartenstadt
– Am Hagedorn ( Buswendeschleife )
– Am Heiderand bis Heinrich-Lammasch-Platz
– Am Leipziger Turm
– Am Schenkteich
– Am Stadion Verbindungsstraße zwischen Am Bruchsee und Nietlebener Straße (einschl. Parkflächen) und Umfahrung Am Stadion 6
– Am Steintor
– Am Tagebau, Nur bedingter WD möglich; Bei Vollsperrung kein WD, bei Überflutung nur im Randbereich erfolgt Beschilderung und kein WD im Glättebereich durch Reidewasser
– An der Feuerwache bis B 80
– An der Magistrale – Zufahrt zur Polizei
– An der Moritzkirche -Umleitungsstrecke- zwischen Glauchaer Platz bis Nr.1 weiter zur Dreyhauptstraße
– An der Schwemme
– An der Waisenhausmauer einschließlich westl. u.östliche Verbindungsstr.zur B 80
– An der Waisenhausmauer einschließlich westl. u.östliche Verbindungsstr.zur B 80
– Anglerstraße zwischen Südstadtring bis Böllberger Weg
– Anhalter Straße
– Ankerstraße
– Apoldaer Straße zwischen Fritz-Hoffmann-Straße bis Berliner Straße
– Augustastraße
– August-Bebel-Straße (zwischen Joliot-Curie-Platz und A.Bebel-Pl.)
– Äußere Diemitzer Straße
– Äußere Leipziger Straße
– B 100 nördliche Auf-und Abfahrt Berliner Straße bis Ortstafel,(Str.nach Zöberitz)
– Bahnhofsplatz
– Barbarastraße
– Beesener Straße ; Baustelle , deshalb nur bis Wolfstraße und ab Ernst-Eckstein-Straße( -470 m) dafür Umleitungsstrecke (450 m) Kantstraße
– Begonienstraße
– Berliner Straße (abschnittsweise Baustelle)
– Bernburger Straße
– Binnenhafenstraße zwischen L 50 bis Brachwitzer Straße
– Blücherstraße
– Blumenauweg
– Böllberger Weg zwischen Torstraße bis M.Lademann Str.+ vom Südstadtring bis Göritzstr.
– Böllberger Weg zwischenM.Lademann-Str. bis Südstadtring
– Brachwitzer Straße bis Bus-Haltestelle Franzigmark
– Brandbergweg – Steigungsstrecke
– Braunschweiger Bogen
– Bremer Straße zwischen Kaiserslauterer Straße bis Hamburger Straße
– Burgstraße
– Calvinstraße zwischen Barbarastr. Bis Drosselweg
– Camillo-Irmscher-Straße
– Camillo-Irmscher-Straße
– Carl-Robert-Straße
– Charlottenstraße zwischen Marienstraße bis Anhalter Straße
– Chemiestraße zwischen Eisenbahnstraße bis Camillo-Irmscher-Straße
– Damaschkestraße
– Dautzscher Straße – Steigungsstrecke
– Deutsche Grube (HEP, t.w. umbenannt in Messestr.! )
– Dieselstraße bis B 6 – Leipziger Chausse „Achtung“ Busschleuse
– Dieselstraße , Einordnungsspuren
– Diesterwegstraße – Steigungsstrecke
– Diesterwegstraße z.T.Steigungsstrecke
– Dorotheenstraße zwischen Anhalter Straße bis Wendepunkt
– Drei Lilien
– Dreyhauptstraße einschließlich Überfahrt bis An der Moritzkirche -Umleitungsstrecke-
– Dürrenberger Straße
– Eierweg zwischen Kaiserslauterer Straße bis Gaststätte Röpzig – Steigungsstrecke – (inkl. 6 x260 m=1560 m² -SK-)
– Eisenbahnstraße zwischen Tiefe Straße und Zufahrt Saalegas GmbH (Eisenbahnstraße 9)
– Eislebener Straße zwischen Heidestraße bis Teutschenthaler Landstraße
– Elsa-Brändström-Straße zwischen Huttenstraße bis Damaschkestraße
– Elsa-Brändström-Straße Spuraufweitung vor Vogelweide
– Emil-Schuster-Straße (Bus-Linie bis OT Seeben)
– Erich-Kästner-Straße zwischen Karlsruher Allee bis Kaiserslauterer Straße
– Ernst-Grube-Straße zwischen Hubertusplatz und Weinbergweg
– Ernst-Grube-Straße zwischen Weinbergweg und Talstraße
– Ernst-Hermann-Meyer-Straße
– Ernst-Kamieth-Straße
– Ernst-Toller-Straße zwischen R.-Breitscheid-Straße und Ph.-Müller-Straße
– Etkar-André-Straße
– Fährstraße / Giebichensteinbrücke
– Fiete-Schulze-Straße
– Fischer-zwischen-Erlach-Straße zwischen Carl-Robert-Straße bis Wolfensteinstraße
– Fontanestraße
– Fontanestraße Buswendeschleife
– Forsterstr. Steigungsstrecke zwischen Krausenstr. bis Krukenbergstr.
– Franckeplatz
– Franzosensteinweg zwischen Tornauer Weg und Kirschallee
– Franz-Maye-Str.
– Freiimfelde
– Freiimfelder Straße
– Freyburger Straße
– Friedemann-Bach-Platz zwischen Moritzburgring und Bergstraße
– Friedenstraße zwischen Reilstraße bis Wittekindstraße
– Friedhofstr Umleitungsstrecke
– Fritz-Hoffmann-Straße
– Frohe Zukunft zwischen Dessauer Str. bis Mühlrain
– Gartenstadtstraßezwischen Habichtsfang und Immenweg
– Geiststraße
– Georgi-Dimitroff-Straße – z.TSteigungsstrecke-
– Gimritzer Damm
– Gimritzer Damm (bis Kompostplatz)
– Glauchaer Platz
– Glauchaer Platz einschl. Auf- und Abfahrtrampen zu “ An der Magistrale“
– Glauchaer Straße
– Gottfried-Keller-Straße zwischen Am Heckenweg bis W.-Busch-Str.-z.T. Steigungsstrecke –
– Göttinger Bogen
– Grellstraße – Steigungsstrecke
– Grenzstraße zwischen Fritz-Hoffmann-Str. u. Europachaussee
– Grenzstraße vor Delitzscher Str. zwischen Europachaussee kommend ( Einordnungsspur)
– Große Brunnenstraße
– Große Steinstraße
– Große Ulrichstraße
– Grubenstraße
– Guido-Kisch-Str zw Wilhelm-Troll-Str und Friedhofstr Umleitungsstrecke
– Guldenstraße einschließlich Bus- Schleife
– Gustav-Anlauf-Straße zwischen Hansering bis Marktplatz
– Habichtsfang zwischen Zur Gartenstadt bis Gartenstadtstr.
– Hallesche Straße
– Hallorenring -Baustelle- zwischen Hallmarkt bis Bornknechtstr.
– Hallorenring -Baustelle- zwischen Bornknechtstr. bis Glauchaer Platz
– Hallorenstraße
– Hans-Dittmar-Straße zwischen Köthener Straße und Viktor-Klemperer-Straße
– Hansering
– Heideallee zwischen Halle-Saale-Schleife (Kompostplatz) und Am Heiderand
– Heidering
– Heinrich-Lammasch-Platz
– Heinrich-Pera-Str
– Helmut-Just-Straße zwischen Dessauer Straße bis Wilhelm-Busch-Straße
– Helmut-vonn-Gerlach-Straße
– Herrenstraße zwischen Mansfelder Straße bis Einmündung Glauchaer Platz
– Hettstedter Straße
– Hildesheimer Straße zwischen Ingolstädter Straße bis Südstadtring
– Hobergweg zwischen Dautzscher Straße bis Hortensienweg
– Holzplatz zwischen Mansfelder Str und Wilhelm-Jost-Str
– Hortensienweg
– Howorkastr.zwischen Grüner Platz bis Emil-Schuster-Str.
– Hubertusplatz
– Humboldstraße
– Huttenstraße
– Immenweg zwischen Gartenstadtstraße bis Tulpenstr
– Industriestraße zwischen Weißenfelser Straße bis Merseburger Straße (560 m durchgängig) einschließlich Einordnungsspuren und Busspur zwischen Merseburger Straße über Robinienweg
– Industriestraße zwischen Weißenfelser Straße bis Merseburger Straße (560 m durchgängig) einschließlich Einordnungsspuren und Busspur zwischen Merseburger Straße über Robinienweg
– Ingolstädter Straße zwischen Mannheimer Straße bis Hildesheimer Straße
– Jamboler Straße zwischen Murmansker Straße bis Im Langen Feld
– Joliot-Curie-Platz
– Julius-Kühn-Straße zwischen Berliner Straße bis Thearstraße
– Kabelstr.
– Kaiserslauterer Straße
– Kaolinstraße einschl. Sackgasse zu OBS und Buswendeschleife
– Kardinal-Albrecht-Straße
– Karl-Ernst-Weg zwischen Seebener Straße und Emil-Schuster- Straße
– Karl-Meseberg-Straße
– Karlsruher Allee
– Käthe-Kollwitz-Straße
– Kleinschmieden
– Kolkturmring (Bus-Strecke)
– Krausenstr.
– Kreuzvorwerk – Steigungsstrecke-
– Kreuzvorwerk, Parkplatz neben Sporthalle 55 x 3 m ( Bus-Hast. Schülerverkehr )
– Kurt-Wüsteneck-Straße
– Lafontainestraße zwischen Burgstraße bis Advokatenweg
– Landrain ab Dessauer Straße bis Carl-Robrt-Str. z.T. Steigungsstrecke
– Lange Straße
– Lerchenfeldstraße
– Lettiner Straße zwischen Dölauer Straße bis Am Donnersberg – Steigungsstrecke-
– Liebenauer Straße -z.T.Steigungsstrecke-
– Lieskauer Straße-Steigungsstrecke-( Inkl. K 2131 in Lieskau 6 x 195=1170 m² SK)
– Lilienstraße
– Lise-Meitner-Straße
– Ludwig-Bethke-Straße
– Ludwig-Wucherer-Straße z.T.Steigungsstrecke
– Lüneburger Bogen
– Lutherplatz
– Magdeburger Straße
– Magdeburger Straße .z.T. Steigungsstrecke
– Mannheimer Straße zwischen Straße der Befreiung und Ingolstädter Straße einschließlich Umfahrung vor Nr.73
– Mansfelder Straße zwischenHallorenstr und Holzplatz
– Mansfelder Straße zwischen Rennbahnkreuz bis Holzplatz
– Marienstraße
– Martha-Brautsch-Straße
– Maschwitzer Straße zwischen Posthornstraße bis Zörbiger Straße
– Maybachstraße
– Messestr zwischen Leipziger Chaussee 147 und S-Bhf incl Buswendeschleife
– Moritzburgring – Steigungsstrecke –
– Moritzzwinger
– Mötzlicher Straße zwischen Seebener Straße bis Am Heckenweg
– Murmansker Straße
– Mühlgasse
– Mühlweg
– Mühlpforte
– Mühlrain zwischen Frohe Zukunft bis Zöberitzer Str.
– Neuwerk
– Nordstraße
– Otto-Kanning-Straße zwischen Salzmünder Straße und Heideweg
– Orionstraße zwischen Delitzscher Str. bis zum ersten Wendepunkt der 4-spurigen Straße ab 2012/13
– Oppiner Str.
– Otto-Stomps-Straße
– Paul-Singer-Straße
– Paul-Suhr-Straße
– Paul-Suhr-Straße (Bereiche mit gekennzeichneten Parkspuren )
– Pestalozzistraße – Steigungsstrecke
– Pfännerhöhe
– Philipp-Müller-Straße
– Porphyrstraße zwischen Schieferstraße bis Weststraße
– Prf .Friedrich-Hoffmann-Straße
– Prf .Friedrich-Hoffmann-Straße
– Rainstraße
– Rannische Straße
– Rannischer Platz
– Rathausstraße zwischen Hansering bis Marktplatz
– Rathenauplatz
– Regensburger Straße
– Reideburger Landstraße
– Reideburger Straße zwischen Freiimfelder Straße bis Reideburger Straße 65 (hinter Otto-Stomps-Straße)
– Reileck
– Reilstraße
– Rennbahnring
– Richard-Paulick-Straße
– Richard-Wagner-Straße zwischen Reileck und Große Brunnenstraße
– Robert-Franz-Ring
– Robert-Koch-Straße
– Röntgenstraße
– Rosenfelder Straße
– Rudolf-Breitscheid-Straße zwischen Franckestr. bis Ernst-Toller-Straße
– Salinehalbinsel, Weg zwischen Mansfelder Str. bis Reha Klinik
– Salzgrafenstr. zwischen Hallorenring bis Oleariusstr.
– Scharnhorststraße zw Bertha-Von-Suttner-Platz bis H.-Lammasch-Platz
– Schieferstraße zwischen B 80 bis Firma Coca-Cola
– Schiepziger Straße bis Neuragoczystraße ( inkl. 6 x 240 m= 1440 m² für SK )
– Schimmelstraße
– Schkeuditzer Straße zw „Zum Planetarium“ bis Äußere Leipziger Str.-L 167- ( inkl. 6 x 420 m= 2520 m² für SK )
– Schlossberg – Steigungsstrecke
– Schmeerstraße
– Seebener Straße
– Senffstraße – Steigungsstrecke
– Soltauer Straße
– Stadtforststraße
– Steinweg
– Straße der Befreiung
– Straße der Bergarbeiter zwischen Regensburger Straße bis und einschließlich Wendepunkt Bus (IHK)
– Straße der OdF
– Straße der Republik
– Südstadtring
– Talamtstr zwischen Marktplatz und Oleariusstr
– Talstraße Abfahrt zwischen Kröllwitzer Str. bis Giebichensteinbrücke z.T.Steigungsstrecke
– Talstraße zwischen Dölauer Str. bis Ernst-Grube-Straße
– Teutschenthaler Landstraße bis Zscherbener Landstr. ( inkl .6 x 480 m= 2880 m² für SK )
– Theodor-Weber-Straße
– Thüringer Straße
– Tiefe Straße
– Tornauer Weg vom Grünen Platz bis Kirschallee ( einschl.Teil Franzosensteinweg)
– Torstraße
– Triftstraße – Steigungsstrecke bis Rosa-Luxemburg-Platz / Richard-Wagner-Str
– Tulpenstr zwischen Immenweg und Wieselweg
– Turmstraße
– Uferstr. Lettin zwischen Einmündung Schiepziger Straße bis An der Uferstraße
– Universitätsring außer zwischen Unterberg und Weidenplan
– Verbindungsstraße zwischen Kreisel Weststraße bis Braunschweiger Bogen
– Viktor-Klemperer-Straße
– Vogelherd zwischen Vogelweide und An der Fliederwegkaserne
– Vogelweide
– Voßstr -Feuerwehrzufahrt Franckesche Stiftung
– Waisenhausring
– Waldstraße
– Wallendorfer Str.
– Walter-Hülse-Str.
– Weinbergweg
– Weißenfelser Straße
– Werrastraße (DRK)
– Weststraße zwischen Kreisel „An der Magistrale“ und Abzweig zum alten Schießplatz (L 164n)
– Weststraße Abbiegespuren
– Wiener Straße
– Wieselweg
– Wittekindstraße
– Wilhelm-Busch-Straße zwischen Gottfried-Keller-Straße bis Helmut-Just-Straße
– Wilhelm-Jost-Straße bis Holzplatz
– Willi-Dolgner-Straße
– Willi-Lohmann-Straße
– Willi-Riegel-Straße zwischen Blumenauweg bis Nordstraße
– Wolfensteinstraße mit Auf- und Abfahrten zur Paracelsusstr.
– Wörmlitzer Straße – Steigungsstrecke
– Yorckstraße
– Zöberitzer Straße zw. Mühlrain und Willi-Dolgner-Str.
– Zollrain bis B 80 Brücke
– Zollrain bis Stadtgrenze
– Zörbiger Straße
– Zscherbener Landstraße bis Teutschenthaler Str. ( inkl.6 x 730= 4380 m² für SK )
– Zscherbener Straße
– Zum Planetarium
– Zur Gartenstadt zwischen Am Bruchsee bis Habichtsfang
– Zur Saaleaue

Parkplätze
– Parkplatz An der Stadtschleuse (an der Herrenstr.)
– Parkplatz Albert-Einstein-Str. am Ärztehaus nördliche Seite
– Parkplatz Albert-Einstein-Str. am Ärztehaus südliche Seite
– Parkplatz Albert-Einstein-Str. zw. den HH Neustädter Passage 16
– Parkplatz Albert-Einstein-Straße nördliche Seite an den Hochhäusern
– Parkplatz Friedemann-Bach-Platz
– Parkplatz Georg-Schumann-Platz
– Parkplatz Holzplatz/ Mansfelder Str.
– Parkplatz P+R Köthener Str
– Parkplatz Landrain, Haupteingang Gertraudenfriedhof
– Parkplatz Magdeburger Straße an enviaM
– Parkplatz Magistrale östlich und westlich vor dem Haus der Dienste
– Parkplatz Prof.-Friedrich-Hoffmann-Straße
– Parkplatz Volkmannstr. neben Bahngelände stadtauswärts, einschl.Ausfahrt Delitzscher Str.

Behindertenparkplatz
– Am Steintor
– Bahnhofsplatz
– Friedemann-Bach-Platz
– Georg-Schumann-Platz
– Große Märkerstraße
– Große Nikolaistraße
– Hansering
– Kleine Märkerstraße
– Marienstraße
– Niemeyerstraße
– Schimmelstraße
– Straße d. Opfer d. Faschismus
– Universitätsring
– Wilhelm-Külz-Straße

C-Straßen:
– Adam-Kuckhoff-Str.
– Agnes-Gosche-Str zwi. Anna-Schubring-Str und StadtforstStr
– Albert-Roth-Str zwischen Theodor-Weber-Str und Ludwig-Herzfeld-Str
– Albert-Schweitzer-Str zwischen HegelStr und Rathenauplatz
– Alfred-Reinhardt-Str
– Alter Markt
– Am Hagedorn (Buswendeschleife)
– Am Hechtgraben einschl. Zufahrt zum Pflegeheim
– Am Kinderdorf
– Am Krähenberg
– Am Taubenbrunnen
– Amsterdamer Str
– An der Wilden Saale / Peißnitzinsel zw. Halle-Saale-Schleife und Gut Gimritz
– Angerstr., An der Witschke, Grüner Platz
– August-Lamprecht-Str
– Bachstelzenweg
– Bad Harzburger Weg
– Bergstr
– Bertramstr
– Beyschlagstr zwi. Philipp-Müller-Str und Streiberstr
– Bootsweg
– Braunlager Str
– BugenhagenStr
– Calvinstr
– Carl-Schorlemmer-Ring
– Charlottenstr zwi. Gottesackerstr und Anhalter Str
– Dachritzstr
– Dörstewitzer Weg zwischen Paul-Suhr-Str und Korbethaer Weg
– Dryanderstr zwischen Südstr und Thomasiusstr
– Elsa-Brändström-Str zwi. Vogelweide und Murmansker Str
– Emil-Abderhalden-Str zwi. August-Bebel-Str. und Ludwig-Wucherer-Str.
– Erhard-Hübener-Str zwi. Freyburger Str und Wilhelm-von-Klewiz-Str
– Ernst-Barlach-Ring
– Fischerring zwischen Heidering und Bootsweg
– Fischerstecherstr zwischen Kolkturmring und Zanderweg
– Fischer-von-Erlach-Str zwi. Wolfensteinstr. und Thomas-Müntzer-Platz
– Fohlenweg von Rennbahnkreuz bis Wohnheim für geistig Behinderte (Nr. 9)
– Franz-Heyl-Str
– Franz-Mohr-Str
– FriedenStr
– Friesenstr zwischen Krausenstr und Grundschule „Friesen“
– Genthiner Str
– Geschwister-Scholl-Str zwi. Reilstr und Am Krähenberg
– Ginsterweg zwischen Straßburger Weg und Kita (Nr. 2)
– GneisenauStr
– GottesackerStr zwi. Wilhelm-Külz-Str und CharlottenStr
– Große NikolaiStr zwi. Kleine Ulrichstr. und Kleine Marktstr.
– Große WallStr
– Gustav-Staude-Str
– Haflingerstr (vor den Häusern 1 – 11 einschließlich Zufahrt zur Schule)
– Halle-Saale-Schleife zwischen Gimritzer Damm und An der Wilden Saale
– Hanoier Str (kürzeste Verbindung zwischen den beiden Einmündungen zur Karlsruher Allee)
– Harzgeroder Str zwischen Zscherbener Str und Stolberger Str
– Heimstättenweg
– Hermannstr
– Heimstättensiedlung
– Hildesheimer Str Zufahrt bis Förderschule (Nr. 28a)
– Hordorfer Str
– Jägerplatz
– Joachimstalerstr zwischen Guldenstr und Zufahrt zum Altenpflegeheim ( Nr. 19a)
– Julius-Ebeling-Str
– Jupiterstr
– Kasseler Str zwischen Weißenfelser Str und Alte HeerStr
– Kiefernweg
– Kirschallee
– Kleine BrauhausStr
– Kleine MarktStr
– Kleine UlrichStr
– Korbethaer Weg / Döllnitzer Weg
– Kurt-Eisner-Str zwischen Rudolf-Breitscheid-Str und NiemeyerStr
– Landrain zwi. Dessauer Str. und Mühlrain
– Lauchstädter Str
– Ludwig-Herzfeld-Str
– LudwigStr zwi. Böllberger Weg und Wörmlitzer Str.
– Maxim-Gorki-Str.
– Max-Lademann-Str
– Mötzlicher Str zwi. Jupiterstr. und Seebener Str.
– Niemeyerstr
– Oebisfelder Weg
– OffenbachStr / Lortzingbogen
– Oleariusstr
– Otto-Kilian-Str
– Querfurter Str
– Rigaer Str (Sackgasse ab Amsterdamer Str)
– Riveufer zwischen BurgStr und Kita (Nr. 8)
– Röpziger Str zwischen LudwigStr und TorStr
– Roßbachstr
– Roßlauer Str
– Saalering zwischen FischerstecherStr und Zanderweg
– SchleiermacherStr zwi. Thomas-Müntzer-Platz und HumboldtStr
– Schmiedstr
– Schönebecker Str bis einschließlich Naumburger Str Nr. 10
– Schopenhauerstr
– Schulstr
– Straßburger Weg zwischen Weinbergweg und Ginsterweg
– StreiberStr zwi. Beyschlagstr. und Südstr
– Südstr zwi. Streiberstr und Philipp-Müller-Str
– Theodor-Neubauer-Str
– Theodor-Storm-Str zwischen WestStr und Wolfgang-Borchert-Str
– Thomasiusstr
– Thomas-Müntzer-Platz
– TolstoiStr zwischen An der Magistrale und Zufahrt Kita (Nr. 9)
– Trappenweg
– Türkstr
– Veszpremer Str zwi. Paul-Suhr-Str und Grenobler Str
– Vor dem Hamstertor
– Von-der-Heydt-Str
– Voßstr
– Waidmannsweg
– Weidenplan zwischen August-Bebel-Str und Harz
– Wernigeröder Str
– West. Str zwi. PorphyrStr und Firma Gautzsch
– Wilhelm-Külz-Str zwi. Große SteinStr und GottesackerStr
– Wilhelm-Troll-Str zwi. Delitzscher Str und Guido-Kisch-Str
– Wilhelm-von-Klewiz-Str
– Wolfgang-Borchert-Str zwi. Theodor-Storm-Str und Hettstedter Str
– Wolfsburger Str bis Altenpflegeheim Niedersachsenplatz 4
– Zanderweg
– Zeitzer Str
– Zerbster Str zwischen Am Taubenbrunnen und Oebisfelder Weg
– Zöberitzer Str zwi. Willi-Dolgner-Str und Stadtgrenze
– Zum Burgholz ab Regensburger Str bis AueStr
– Zwinglistr

Gehwege
– Albert-Einstein-Str. südl. Gehweg von Neustädter Stadtplatz als Verlängerung bis Höhe Neustädter Passage Nr. 14
– Am Bruchsee – Ostseite ab Carl-Schorlemmer-Ring (ab nördl. Einmündung bis und einschl. 3 Fußgängerinseln) in Höhe Einmündung A.-Einstein-Str. weiter auf Westseite bis An der Magistrale
– Am Taubenbrunnen – südlicher Gehweg einschl. S-Bahn-Brücke zwischen Zollrain und Tangermünder Straße
– An der Magistrale / Kreisverkehr Weststraße ( 310×1,50 )
– An der Magistrale – südlicher Gehweg gegenüber Hallorenstraße zwischen den Hochhäusern 53 und 59 (140×1,5), eine Schräge (30×1,50), Treppe (3×1,5) einschl. Verbindung nördl.Seite LZA-Fußgängerübergang an Hallorenstr. zum Übergang Magistrale (45×1,5) (siehe Lageplan)
– An der Magistrale (Nordseite) ab Neustädter Passage (Fußgänger LZA) bis Weststraße außer im Bereich des Neustadt-Centers (Anliegerpflichten)
– An der Magistrale; südl.GW, zwischen den Häuser 69-71, 48 m x 1.5 m = 72 m² (verkehrsberuhigte Zone) und vor Haus 69,59,51,17 je 10x3m= 120 m²
– An der Magistrale Platz zw.Nr. 101 + 105 ( 219mx1,5m)
– einschließlich vor Haus 105 bis 111 ( 140m x 1,5m)
– Bahnhofsplatz westl. Gehweg zw. Straßenbahnhaltestelle Hbf. Ost und Eingang Hauptbahnhof ( 98 m x 4 m ) einschl Zuweg Taxieinstiegstelle ( 20 m x 2 m ), drei Zugangsbereiche Gleistunnel ( 25 m x 2 m ) und Gehwegabschnitt bis Delitzscher Str. 17 m x 2 m ) siehe Lageplan, Inselbereich an Del.Str.(3 x 2 m)
– Blumenauweg Gehwegschräge Saalering/Karpfenweg 56×1,5m und Treppe 34m x 1,5m von Bord an Bushaltestelle Kolkturmring bis an Gehweg Saalering Karpfenweg
– Burgstr. westlicher Gehweg zwischen Haus Nr. 44 und 45 ( Zufahrt Seniorenheim ) Bereich der Stützmauer
– Delitzscher Str. von LZA Bahnhofsplatz bis Parkuhr PP Volkmannstr.außer unter Brücken
– Dessauer Straße Gehweg von Endhaltestelle Straßenbahn bis FGÜ 26m x 1,5m
– Diesterwegstraße, südl. GW von LZA Böllberger Weg bis 1,5 m vor Kaufhalle und Zugang Ri. Schlettauer Weg (mit Treppen) 158 x 2 m
– Dürrenberger Str. westl. Gehweg im erweiterten Bereich der Brückenunterführung Deutsche Bahn AG ( 230 m x 1,5 m ) und östl. Gehweg zw. Bordabsenkung und Bushaltestelle ( 18 m x 1,5 m )
– Ernst-Kamieth-Str. Fußgängerbereich zwischen Ausgang Hbf Ernst-Kamieth-Str. bis an´s Haus Kirchnerstr. heran 16m x 2 m
– Europachaussee( Industriestr.) GW von Ausf.Tankst.bis und einschl. Brücke bis Eisenbahnstr.
– Eierwegbrücke bis S-Bahnhaltepunkt Südstadt
– Farnstraße entsprechend Lageplan von Einmündung Blumenau bis Waldmeisterstraße und weiter bis Zapfenweg 28
– Fischerstecherstr. 1 bis Blumenauweg Lt. Lageplan 68 m x 1,5 m, und von hier Verbindungsweg zum Karpfenweg, 45 m x 1,5 m sowie nördlicher Verbindungsweg von Blumenauweg bis Fischerstecher Str.1, 65m x 1,5 m
– Franckeplatz / Moritzzwinger
– Franckestraße 15 Gehweg einschl. LZA Bereiche bis auf GW K+K An der Waisenhausmauer einschließlich 2 Staßenbereiche
– Geiststr. / Uniring von Eckhaus Große Ullrichstr. /Uniring bis und weiter Geiststraße von Straßenbord bis Stadtbäcker Geiststraße/Ecke Scharrenstraße
– Geiststr. / Ecke Moritzburgring von Santander Bank bis Moritzburgring
– Glauchaer Platz / Verbindungswege zwischen den LZA Übergängen 443m x 1,5m-westlicher Gehweg von Schwarze Brücke bis Ratswerder 80m x 1,5m; westlich des Kreisels verlaufender Gehweg von Kegelbahn bis Hallorenring 45m x 1,5m; Gehweg von Herrenstraße bis Treppe der Moritzkirche/Moritzzwinger 70m x1,5m; östlich des Kreisels verlaufender Gehweg von vorgenannter Treppe bis Einmündung in den Kreisel 90m x 1,5m; Verbindungsweg auf der Insel zw. Einfahrt und Ausfahrt Glauchaer Straße 8m x 1,5m und südlich des Kreisels verlaufender Gehweg von Ausfahrt Glauchaer Straße bis LZA in Höhe Ratswerder 150m x1,5m
– Große Wallstraße Weg zur Parkuhr
– Hallmarkt entsprechend Lageplan 285m x 2m, ( beinhaltet Bus- und Straba.-Hast.)
– Hallorenring nicht gekennzeichneter Fußgängerüberweg mit Insel Höhe Kellnerstr.( Verkehrsinsel 3 m x 2 m ),westl. Gehweg vom Übergang bis Kellnerstr.12 m x 2 m, östl. Gehweg am Hochbeet 30 m x 2 m -Baustelle-
– Heinrich-Lammasch-Platz (52 x 1,5 m) Bus Hast.-GW
– Hubertusplatz Gehweg von Endhaltestelle Straßenbahn bis östlich gelegenen LZA Übergang 20m x 2m; GW von Hast. bis nördl LZA 110 x 2 m;
– Jerusalemer Platz, westl. Außenweg Gehweg im Bereich Jerusalemer Platz bzw. Gehweg zw. Großer Berlin und Großer Brauhausstr. 22 m x 1,50 m
– Kattowitzer Str. von Nr 5 + 6 Zugang zur Treppe zum Böllberger Weg , 33 x 2 m
– Kolkturmring 16 bis und einschließlich Busendhaltestelle
– Lieskauer Straße südliche Gehbahn zwischen Salzmünder Straße und Röntgenstraße 500m x 1m
– Mansfelder Straße südlicher Gehweg von Rennbahnkreuz bis Holzplatz einschl. Brückenbereich 610mx1,5m
– Merseburger Str.1 bis Ecke Kirchner Str.11 und Anschluß in R.E.Weise Str. beidseitig (93 x 1,5 m) siehe Fotodoku.
– Merseburger Str.1 bis Ecke Kirchner Str.11 und Anschluß in R.E.Weise Str. beidseitig (93 x 1,5 m) siehe Fotodoku.
– Niemeyerstraße gegenüber Nr.1 an Parkplatzböschung
– Prof.F.-Hoffmann-Straße östl.Gehweg von Franckestr.bis Grundstck Radiologische Klinik 150×1,5 m
– Prof.F.-Hoffmann-Straße westl.Gehweg Einm. B 80 LZA bis Voßstr. 8 auf Gehweg einschl.Straßenbereich (85 x 1,5 m) und Seitenweg bis auf GW Voßstr.7 einschl.Straßenbereich (18 x 1,5 m)
– Rennbahnkreuz, Verbindungsweg zw. den Haltestellen in Nord-Süd-Richtg. u.d in Ost-West-Richtg.
– Richard-Paulick-Straße nördlicher Gehweg 1070m x 1,5 m und auf südl. Gehweg zwischen Kastanienallee und Bushaltestelle (bzw. zwischen den Hochhäusern Nr. 12 und 13 ) 190m x 1,5m
– Riebeckplatz von Hbf Ausgang Ernst-Kamieth-Str.entlang d. Busbahnhofes bis zurTreppe (150 x 3 m)
– Hauptweg von Straßenbahnhaltestelle Hbf Ost (Tunnel S-Bahngleis) bis Leipziger Str.(LISA) 220 x 3 m
– Zugang vom vorgenannten Hauptweg zur Treppe Busbahnhof 15 m x 2 m und vom Hauptweg zur Delitzscher Straße einschl. Straba.-Gleisquerung 60 m x 2 m
– Gehweg zur Magdeburger Str. von Straßenbahnhaltestelle bis Beginn Anliegerpflichten ( Envia Parkplatz ) 240 m x 2 m
– Gehweg von Leipziger Str.(LISA) bis zur Straba.-Haltestelle Riebeckplatz Nord 72m x 2 m
– Verbindung zwischen Straba.-Hast. Nord und West 50 m x 2 m
– Schräge vor „LISA“ von Einmündung Leipziger Str. bis Franckestr. 11; 82 m 2 m
– Verbindung von Leipziger Str., unterhalb der Treppen, bis Tunnel Frankestr. 65 m x 2 m
– Gehweg (Schräge) von Straßenbahnhaltestelle Hbf Ost entlang des S-Bahn-Gleises bis zum Hbf Ausgang Ernst-Kamieth-Str. 180 m x 3 m
– Gehweg von Unterführung Franckestr. bis Höhe Maritimhotel lt. Foto D 121 m x 1,5m
– Gehweg von vorgenannten Gehweg zur Ecke Frankestr. 12 a lt. Foto E 71m x 1,5 m
– Gehwegschräge nördlich des Hochhauses von Gehweg von Unterführung Franckestr. Ri Maritimhotel bis 2 m vor Haus Riebkplatz 7 und 8 lt. Foto 60m x 1,5m
– Robert-Franz-Ring zwischen der Nr: 1 a und 1 b Flutgraben
– Robert-Franz-Ring (saaleseits) Mansfelder Str bis Bebauung Mühlpforte 230 m x 1,5 m
– Silberhöhe, Platz vor dem Ärztehaus 105 m x 2 m
– Südstadtring südlicher Gehweg zw. Mailänder Höhe und und Brüsseler Straße (Kauflandzufahrt) ; (Bereich ehem.Kita wird vom Liegenschaftsamt bearbeitet) 556m x 1,5 m
– Talstraße, nördlicher GW von Fußgängerampel Kröllwitzer Str. bis Beginn Haus Haus Nr.10
– Theodor-Storm-Straße – ab Gellertstraße bis Weststraße (Nordseite) 194 m x 1,5 m
– Trothaer Straße am Ende der Sackgasse Mötzlicher Straße
– Weißbuchenweg zw. Höhe Nr. 7 und Heidering ( Ri Einkauscenter) einschl. nördl. vom Heidering bis auf Gehweg ( lt. Skizze) 60 m x 1,5 m
– Weststraße östl.GW von An der Magistrale bis Zscherbener Landstraße einschließl. Brücke Weststr.über B 80 und weiter bis Bushaltestelle in der Zscherbener Landstr.; westlicher GW von An der Magistrale bis Göttinger Bogen 1335 m x 1,5 m
– Zollrain – westlicher Gehweg von An der Magistrale bis Zscherbener Straße, östlicher Gehweg von An der Magistrale bis J.-G.-Schadow-Str. und von Richard-Paulick-Str. bis Ernst-Hermann-Meyer-Str.
– Zollrain zur Daniel-Pöppelmann-Str. ( Treppe und Schräge) 48 m x 1,5 m
– Zscherbener Straße ab Zollrain bis Hettstedter Str. (Nordseite) und Südseite Gehweg bis Schönebecker Str. einschl. Brücke 1174 m x 1,5 m
– Zur Saaleaue nördlicher Gehweg 1129 m x 1,5 m

Haltestellen
– Albert-Einstein-Straße
– Adolfstraße
– Am Bruchsee
– An der Eselsmühle
– Mark-Twain-Straße
– S-Bhf. Neustadt
– Schwimmhalle
– Apoldaer Straße
– Kantstraße
– Melanchthonstraße
– Robert-Koch-Straße
– S-Bhf. Steintorbrücke
– Yorckstraße
– Blumenau

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben