Verdienstorden in Gold für Halles Oberkarnevalisten

17. Januar 2016 | Vermischtes | 5 Kommentare

Auf dem Empfang des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt für verdiente Mitglieder des Karneval Landesverbandes Sachsen-Anhalt e.V. in der Staatskanzlei in Magdeburg zeichnete Dr. Reiner Haseloff am Sonntag den Präsidenten des Halle-Saalkreis Karnevalvereins e.V. Volker Rosenau mit dem Verdienstorden des Bundes Deutscher Karneval in Gold aus.
20160117_115258
Diese Ehrung ist eine der höchsten Auszeichnungen des karnevalistischen Brauchtums innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Volker Rosenau erhielt diesen Orden für sein großes Engagement für den Karneval in der Stadt sowie der Region Halle.

Rosenau kann auf eine über 25 jährige ununterbrochene Tätigkeit im Vorstand für den Karneval-Fasching-Fastnacht zurückblicken. Er hat sich in all diesen Jahren zur Pflege und Erhaltung des Brauchtums verdient gemacht. Von 1990 bis 2006 war er Präsident des Lieskauer Carneval Vereins und seit 2006 ist er Präsident des Halle-Saalkreis Karnevalvereins.

Print Friendly, PDF & Email
5 Kommentare

Kommentar schreiben