Umbenennung der Emil-Abderhalden-Straße wieder vertagt

9. Oktober 2014 | Vermischtes | 1 Kommentar

Aus dem Mai 2010 stammt der Antrag, doch eine Entscheidung ist bis jetzt nicht gefallen. Immer wieder wurde über die Umbenennung der Emil-Abderhalden-Straße diskutiert. Und auch der neue Stadtrat wird sich wohl wieder einige Sitzungen mit dem Antrag von Bündnis 90 / Die Grünen befassen.
abderhalden
Am Mittwoch hatte der Kulturausschuss den Antrag auf der Agenda. Doch er wurde erst einmal vertagt. Grund ist eine weiterhin ausstehende Studie der Leopoldina über ihren einstigen Präsidenten und dessen Rolle im Dritten Reich.

Der Streit um Abderhalden läuft seit langen. Für die Einen ist er Nationalsozialist und Rassist, die Anderen loben ihn als herausragenden Wissenschaftler.

Print Friendly, PDF & Email