„Timm Thaler“: Agentur sucht 200 Hallenser für Dreharbeiten

25. August 2015 | Vermischtes | Keine Kommentare

Im September wird in Halle (Saale) und Umgebung die Neuauflage von Timm Thaler gedreht. Mit der gleicnamigen ZDF-Serie hatte Thomas Ohrner 1979 seinen Durchbruch.

Die Berliner Komparsenagentur „Filmgesichter“ castet gemeinsam mit der Agentur Filmissimo Komparsen und Kleindarsteller. Etwa 200 Frauen, Männer und Kinder aus Halle, Leipzig und Umgebung gesucht, die an 5 Drehtagen in Halle/ Saale dabei sein können. Frauen und Männer sollten zwischen 18-75 Jahren alt sein und keine gefärbten Haare haben, da der Film historisch ist! Kinder sollten eine Kleidergröße zwischen 116-164 haben. Sichtbare Tattoos und Piercings, feste Zahnspangen und eben gefärbte/ getönte Haare sind ein Ausschlusskriterium für die gesuchten Komparsenrollen.

Die Komparseneinsätze werden mit üblichen Komparsengagen ab 85,00 Euro/ Tag und Zuschlägen bezahlt. Bereits ab nächster Woche finden Kostümanproben in Halle statt, deshalb sollte man sich schnell bewerben! Das geht per Mail an halle@filmgesichter.de.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben