Tierpate für Seebär Molly gefunden

1. September 2014 | Vermischtes | 1 Kommentar

Wenn man sich mit den Tieren im Zoo näher beschäftigt, kann man äußerst interessante Besonderheiten entdecken. Seebär Molly zum Beispiel besitzt ein ganz erstaunliches Fell. Es ist so dicht, dass sogar Luftbläschen eingeschlossen sind, die perfekte Isolierung für ein Bad im kalten Wasser.
Seebär Molly
Das natürlich ist nur ein Punkt, den Mollys neue „Patentante“, die hallesche Steuerberaterin Sandy Löffler, an ihrem Liebling so beeindruckt. Diese hat nun erstmals die mit 1.000 Euro dotierte Patenschaft über Seebär Molly übernommen. Am Freitag erhält sie dafür die Urkunde.

Jeder kann, je nach Geldbeutel, für verschiedene Tiere im Bergzoo eine Patenschaft übernehmen. Die Einnahmen kommen Projekten im Zoo zugute.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben