Studentenwerk startet Wohnungsportal für junge Leute

10. September 2013 | Vermischtes | Keine Kommentare

Die ersten eigenen vier Wände – bei der Suche prallen oft preisliche Vorstellungen und Wünsche aufeinander. Vor dem Beginn des Wintersemesters 2013/2014 wird am 18. September an der Martin-Luther-Universität Halle-
Wittenberg das neue Wohnportal www.in-Halle-zuhause.de freigeschaltet.

Mit dem Wohnportal des Studentenwerks wird erstmalig in Deutschland den Studierenden und denjenigen jungen Menschen, die sich für ein Studium in Halle entschieden haben, ein zentraler Anlaufpunkt zur Suche nach Wohnraum angeboten. Neben der Präsentation der verschiedensten, attraktiven Wohnangebote für Studierende in der Saalestadt soll vor allem zur Zeit der Nachfragespitze kurz vor sowie zu Beginn des Wintersemesters von Mitte September bis Mitte Oktober gewährleistet werden, dass alle Studierenden eine Unterkunft – idealerweise ihre Wunschwohnform – finden. Gerade zu dieser Zeit kam es insbesondere aufgrund der Nachrückverfahren in den vergangenen Jahren zu einem Engpass an Wohnraum für Studierende, dem mit dem Start des neuen Portals entgegen gewirkt werden soll.

Das neue Wohnportal ist ein Gemeinschaftsprojekt des Studentenwerkes Halle (Projektleitung), der Bauverein Halle & Leuna eG, der Bau- und Wohnungsgesellschaft Halle-Merseburg eG, der FROHE ZUKUNFT Wohnungsgenossenschaft eG, der Gesellschaft für Wohn- und Gewerbeimmobilien Halle-Neustadt mbH, der Halle-Neustädter Wohnungsgenossenschaft eG, der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH, der Halleschen Wohnungsgenossenschaft „Freiheit“ eG und der Wohnungsgenossenschaft Halle-Süd eG.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben