Stil statt Steinar: Kampagne gegen Nazisymbolik und rechte Sprüche

Das Bündnis „Halle gegen Rechts“ hat am Mittwoch mit der Aktion Ladenschluss die Kampagne „Stil statt Steinar – Nazisymbolik und rechte Sprüche haben hier Hausverbot“ gestartet. Damit wolle man erreichen, dass neonazistische Kleidungsmarken, aber auch andere rechte Symbole in Kneipen, Cafe’s, Restaurants und Geschäften nicht zugelassen werden und dass rassistischen, antisemitischen und anderweitig menschenverachtenden Sprüchen … Stil statt Steinar: Kampagne gegen Nazisymbolik und rechte Sprüche weiterlesen