Stadtverwaltung: Hufeisensee ist Badegewässer

18. Juni 2014 | Vermischtes | Ein Kommentar

Das sind Aussagen, die wohl alle Badefreunde gerne hören. „Der Hufeisensee ist ein Badegewässer“, so Wirtschaftsdezernent Wolfram Neumann.
Hufeisensee5
In der Beigeordnetenkonferenz war erneut die Ausweisung des Sees als offizielles Badegewässer Thema. Neumann erklärt, „man kann dort baden, weil es nicht verboten ist.“ Jedoch gebe es auch Teile des Sees mit Badeverboten.

Allerdings ist weiterhin die Ausweisung als offizielles europäisches Badegewässer vorgesehen. Laut Neumann gelte es dafür zunächst, die Qualität des Wassers zu bestimmen. Anschließend soll ein formloser Antrag bei der oberen Gesundheitsbehörde erfolgen. Laut Neumann müsse dies bis 1. April kommenden Jahres erfolgen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben