Spirit Of Christmas: neue Weihnachtsausstellung in der Neuen Residenz

22. November 2014 | Vermischtes | 4 Kommentare

Pünktlich vor den Adventstagen verwandelt sich die Neue Residenz in Halle (Saale) wieder in eine Weihnachtswelt. Am Samstag heißt es „Spirit Of Christmas“.

Zum mittlerweile 10. Mal hat die Kreativwerkstatt des Beruflichen Bildungswerk e.V. Halle-Saalkreis wieder eine Ausstellung zur Advents- und Weihnachtszeit gestaltet. Im Rahmen einer Arbeitsgelegenheit entwickelten 20 Langzeitarbeitslose, inspiriert und angeleitet von der Projektleiterin Ute Friedrich, die Schau.

Das Highlight in diesem Jahr sind große Puppen, die Kleider aus Papier und floralen Accessoires tragen. Auch die Räume werden wieder unterschiedlich gestaltet. Unter anderem gibt es einen Engelraum mit verschiedenen Silhouetten von Engeln, die mit floralen Materialien wie Zimtstangen, Orangenscheiben und Zitronenscheiben verziert wurden. Ein weiterer Raum wartet mit einer Stuhlparade in schwarz/gold auf. Jeder Stuhl ist anders gestaltet, z.B. im Barock, Romantik, Biedermeier.

Zu sehen ist die Ausstellung ab Samstag bis 23. Dezember täglich von 10 bis 19 Uhr.

Print Friendly, PDF & Email

Startseite Foren Spirit Of Christmas: neue Weihnachtsausstellung in der Neuen Residenz

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #125516

    Pünktlich vor den Adventstagen verwandelt sich die Neue Residenz in Halle (Saale) wieder in eine Weihnachtswelt. Am Samstag heißt es „Spirit Of Christ
    [Der komplette Artikel: Spirit Of Christmas: neue Weihnachtsausstellung in der Neuen Residenz]

    #125517

    Anonym

    Warum muss wieder ein Anglizismus her?
    Wo leben wir? Der deutschen Sprache fehlt es sicher nicht an entsprechenden Wörtern, um den Titel der Ausstellung zu bilden !!!
    Wollen wir unsere Muttersprache abschaffen?
    Wenn ja, SCHLUSS MIT DEM DEUTSCHUNTERRICHT in den Schulen! Herr Kogge, ergreifen Sie die Initiative, Halle (Saale mit all seinen Vorzügen, könnte hier beispielgebend sein! Die deutsche Rechtschreibung und Zeichensetzung beherrschen ja so wie so nur noch die Hälfte, wenn überhaupt, der deutschen Bevölkerung. Und ja, wenn es so weiter geht, stimmt der Buchtitel- als Aussage selbstverständlich, von Hern Sarrazin doch!!

    #125518

    Anonym

    So schön, wie alle bisherigen Ausstellungen in der Neuen Residenz auch waren, aus Protest wegen des Titels werde ich die Ausstellng nicht besuchen!

    Soll hinlatschen, werde will.
    Ich hawwe ooch bei „Hallorn“ nich de scheen‘ kleen‘ Weihnachtsdäfrelcen jekooft im Fabrickvrkoof,,wode droff schtand “ Merry Chrismas“. An dr Gasse hawwichs der Ische ooch jesaacht, se solln ooch for uns Deitsche solche herschtelln.

    #125520

    Tempels Horrorshow läuft also weiter?

    #125521

    Ich finde, der Ausstellungstitel passt ganz wunderbar zur Shopping-Mall-Ästhetik der gezeigten Exponate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.