Spendenaktion nach Einbruch beim Felidae Kleintierschutz gestartet

12. November 2014 | Vermischtes | 2 Kommentare

Einbrecher haben in der Nacht vom 9. zum 10. November 2014 das Tierheim des Felidae Kleintierschutz e.V. Am Rosengarten heimgesucht.

Foto: Felidae Kleintierschutzverein Halle e.V.

Foto: Felidae Kleintierschutzverein Halle e.V.


Mit einem Brecheisen öffneten die Unbekannten die Außentüren. Im Inneren verwüsteten sie einen Raum, stießen Mobiliar um und entwendeten fünf Katzen. „Wer begeht so eine scheußliche Tat und warum? Was haben die Katze denn gemacht? Außer dem Sachschaden an den Türen fehlt nichts, außer den armen Katzen“, so der Verein.

Nun sammelt der Verein Spenden. Damit sollen zum einen die Schäden behoben werden, Zum anderen will sich der ehrenamtlich tätige Verein eine Alarmanlage anschafen.

Wer helfen möchte kann hier spenden:
felidae Kleintierschutzverein e.V.
Kontonummer: 30 34 720
BLZ: 800 93 784

oder IBAN: DE45 8009 3784 0003 0347 20
BIC: GENODEF1HAL

Volksbank Halle e.G.

Print Friendly, PDF & Email
2 Kommentare

Kommentar schreiben