Sparkasse verteilt fast 50.000 Euro für Hallesche Vereine, Schulen und Kitas

7. Dezember 2015 | Vermischtes | Keine Kommentare

Ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk gab es am Montagabend für 40 hallesche Vereine und Kitas. Insgesamt 49.300 Euro wurden durch die Saalesparkasse im Kunstforum Halle verteilt.

Die Mittel kommen aus dem PS-Lotteriesparen. 5 Euro kostet ein Los. Davon gehen 4 Euro auf das Sparkonto des Teilnehmers, 1 Euro ist der Lotterieeinsatz. Damit gibt es die Chance auf bis zu 500.000 Euro. Ein Teil des Lotterieeinsatzes, 25 Cent, fließt aber auch an gemeinnützige Zwecke.

Seit Jahren schon unterstützt die Saalesparkasse die Feuerwehren. So auch diesmal wieder. 2.500 Euro erhielt der Feuerwehrverband, der damit im kommenden Jahr die Feier zum 25-jährigen Bestehen der halleschen Jugendfeuerwehr finanzieren will. Auch sind Wettkämpfe im Jubiläumsjahr vorgesehen.


Folgende Vereine profitieren:
– „Gobi“ Deutsch-Mongolischer Verein: 500 Euro Kostüme und Spiele
– Allgemeinde Behindertenverband ABSV: 800 Euro für Ausstattungsgegenstände
– Begegnungs- und Beratungszentrum „Lebensart“: 2.000 Euro für Mobiliar und PC-Technik
– Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen-Anhalt: 1.500 Euro für Material
– BRCA-Netzwerk-Hilfe bei familiärem Brust- und Eierstockkrebs: 1.000 Euro für Sanierung Gesprächsraum
– Bürgerinitiative Gesundes Trotha: 1.000 Euro für die Gestaltung der nordöstlichen Saalepromenade mit Kunstwerken
– Bürgerinitiative Silberhöhe: 1.000 Euro für die Herrichtung der Pergola am Wasserspielplatz
– Bürgerinitiative Paulusviertel: 1.000 Euro für Bäume
– Diakone-Kindergarten: 500 Euro für Spielzeug
– DLRG Halle-Saalkreis: 1.000 Euro für einen automatisierten externen Defibrilator
– Englischsprachiges Kindertheater „Billy on Stage“: 500 Euro für Bühnendeko und Kostüme
– Feuerwehrverband Halle: 2.500 Euro für die materielle Ausstattung und Wettkämpfe
– Förderverein der Hans-Christian-Andersen-Grundschule: 500 Euro für Chormappen
– Förderverein der Grundschule Diemitz/Freiimfelde: 750 Euro für Spielgeräte
– Förderverein der Grundschule Diesterweg: 750 Euro für Lernmaterial
– Förderverein der Heideschule: 4.000 Euro für die Gestaltung des Außengeländes
– Förderverein Kinder-Forscher: 500 Euro für Forschungsmaterial
– Freunde der Kinderkirche Halle: 1.500 Euro für die Sanierung des Kinder-Sanitärbereichs
– Gesundheitssportverein: 750 Euro für die Renovierung von Turnhalle und Sanitärtrakt
– Hallescher Inline-Skate-Club: 1.500 Euro für einen Rasentraktor
– Hallischer Hanseverein: 3.000 Euro für Mikrofonanlage und Bildschirm
– Haushalten Halle: 2.500 Euro für die Renovierung in der Goldenen Rose
– Hort Johannesschule / BUK: 1.500 Euro für Spielzeug und Fahrgeschäfte
– Jugendblasorchester: 1.500 Euro für Musikinstrumente
– Kindertagesstätte Lutherstraße: 750 Euro für Spielzeug und –geräte
– Kindertagesstätte Wirbelwind: 1.000 Euro für Spielgeräte
– Kindertagesstätte Knirpsenland I und II: 1.500 Euro für Spielgeräte
– Kleingartensparte Am Klausberg: 1.000 Euro für neue Fenster im Vereinsheim
– Knoblauchsmittwochsgesellschaft: 1.000 Euro für Bestuhlung und Pavillons
– Freunde der Fontäne: 1.000 Euro für Pavillons
– Postkult: 1.000 Euro für den Ausbau des Vereinsgebäudes
– Reit- und Fahrverein Lettin: 1.000 Euro für Ausrüstung
– Saale Engels: 500 Euro für Kostüme der Linedancegruppe
– Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle: 1.500 Euro für die Wartung und Pflege der Fischerstecherboote der Halloren
– Singschule: 2.000 Euro für Chorlager
– SV Grün-Weiß Ammendorf: 750 Euro für Trainingsgeräte
– Kita Wurzelhaus: 1.500 Euro für Sandkasten
– VfL Halle 96: 500 Euro für Trikots der D-Jugend
– Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik: 750 Euro für Spielgeräte

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben