Silvester: Böller und Raketen ab Montag erhältlich

26. Dezember 2014 | Vermischtes | 43 Kommentare

In der kommenden Woche wird auch in Halle (Saale) der Jahreswechsel gefeiert. Ab Montag gibt es in den halleschen Geschäften Feuerwerkskörper zu kaufen.

Gezündet darf das Feuerwerk aber ausschließlich vom 31. Dezember 0:00 Uhr bis zum 01. Januar 24:00 Uhr. Verboten ist es, Feuerwerkskörper in der Nähe von Kirchen, Krankenhäusern, Kinder- und Altersheimen sowie von Fachwerkhäusern zu zünden. Das betrifft in Halle insbesondere die historische Altstadt. Verstöße können mit Geldstrafen bis zu 1.000 Euro geahndet werden. Personen unter 18 Jahren ist das Abbrennen von pyrotechnischen Erzeugnissen der Kategorie 2 nicht erlaubt. Ebenso verboten ist die Verwendung von aus Nachbarstaaten illegal eingeführten Knallkörpern. Der darin enthaltene Sprengstoff ist in Deutschland nicht zulässig, die Wirkung zudem nicht abzuschätzen, so die Polizei.

Zunächst sollte man wissen, dass pyrotechnische Erzeugnisse, wozu auch Feuerwerkskörper gehören, entsprechend ihrer Gefährlichkeit in Klassen bzw. Kategorien eingeteilt werden. Die Gefährdungsklasse muss auf den Gegenständen vermerkt sein. Bei dem Silvesterfeuerwerk handelt es sich um die Klassen I und II bzw. Kategorien 1 und 2.

Unter die erste Klasse bzw. Kategorie fallen u.a. Wunderkerzen, Knallerbsen und sogenanntes Jugendfeuerwerk. Der Umgang und Verkehr mit Pyrotechnik dieser Klassifizierung ist nur Personen gestattet, die mindestens das 12.Lebensjahr vollendet haben.

Zur zweiten Klasse bzw. Kategorie gehören u.a. die handelsüblichen Silvestersortimente wie Raketen, Batterien, Böller, Römische und Bengalische Lichter, Vulkane und Fontänen. Der Umgang und Verkehr mit Pyrotechnik dieser Klassifizierung ist nur Personen gestattet, die mindestens das 18.Lebensjahr vollendet haben.

Abbrennen darf man nur in Deutschland zugelassen pyrotechnische Erzeugnisse, welche eine Kennzeichnung haben. Diese Erzeugnisse müssen ein CE-Zeichen oder eine BAM-Kennzeichnung haben. Außerdem müssen auf pyrotechnischen Gegenständen die Artikelbezeichnung, Angaben zum Hersteller oder Einführer vorhanden sein und zu ihnen Gebrauchsanweisungen vorliegen.

Tipps der Polizei im Einzelnen:
– Striktes Einhalten der Gebrauchsanweisungen;
– Feuerwerkskörper der Klasse II bzw. Kategorie 2 sind nur im Freien zu verwenden;
– Bäume, Oberleitungen, Tankstellen oder leicht entzündliche Gegenstänre dürfen sich nicht in der Nähe von Abbrennorten befinden;
– Angegebene Sicherheitsabstände beachten und Raketen mit Führungsstab keinesfalls in den Boden stecken;
– Menschen, Fahrzeuge, Mülltonnen, Briefkästen oder Balkone sind keine Zielobjekte;
– Unbedingt Kinder beaufsichtigen und vor Gefahren schützen;
– Blindgänger nicht noch einmal entzünden und mit Wasser unschädlich machen;
– Es ist verboten, Pyrotechnik in unmittelbarer Nähe von Reet- und Fachwerkhäusern, Krankenhäusern, Kirchen sowie Kinder- und Altersheimen abzubrennen

Print Friendly, PDF & Email

Startseite Foren Silvester: Böller und Raketen ab Montag erhältlich

Dieses Thema enthält 43 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Jotemes vor 4 Jahre, 3 Monate.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 44)
  • Autor
    Beiträge
  • #130366

    In der kommenden Woche wird auch in Halle (Saale) der Jahreswechsel gefeiert. Ab Montag gibt es in den halleschen Geschäften Feuerwerkskörper zu kaufe
    [Der komplette Artikel: Silvester: Böller und Raketen ab Montag erhältlich]

    #130367

    Es ist verboten…in der Nähe von Kirchen abzubrennen.

    Fällt nun die Silvesterparty aufm Markt aus? Über die Jahre bekommt man eigentlich auf dem Markt immer wieder den Eindruck, da bricht grad der dritte Weltkrieg aus…

    #130368

    An diese Verbote hält sich sowieso keiner und ich habe noch nie erlebt, das irgendwelche Geldstrafen verhängt werden.

    #130369

    das ganze jahr über darf man sich neuerdings zu jeder prolligen garten- oder geburtstagsparty böllerlärm anhören, ohne dass das irgendwelche konsequenzen hätte, da kann man sich die albernen verbote rund um silvester sparen.

    #130371

    Diese sinnfreie Knallerei ist nichts als eine ochsenhafte Tradition.

    #130388

    Seit dem die BAM – geprüften Batterien bis 600 Gramm Nettoexplosivmasse enthalten, macht das Zeug richtig Spaß. Da war das Knallzeug meiner Kindheit ein Nonnenfurz gegen.

    #130420

    Und wieder werden ab morgen wieder vor allem Leute das Zeug in Unmengen kaufen, denen das Geld eh meistens schon ab Mitte des Monats knapp ist.

    ich werde zwar auch ein bisschen was schießen, mich aber ab 0 Uhr aufs zuschauen konzentrieren.

    #130429

    Denen wird das Geld in den anderen Monaten auch immer so knapp durch Nikotin und Alkohol… von daher ist es wohl kein Unterschied…

    #130432

    Unser Nachbar kauft immer für einen gefühlten Monatslohn sein Feuerwerk. Preiswerter kann ich es nicht bekommen 🙂

    #130448

    Laßt den Leuten doch einmal im Jahr den Spaß.

    #130469

    Laßt den Leuten doch einmal im Jahr den Spaß.

    Ganz meine Meinung !! 🙂

    #130472

    Jeder Knall ist Ausdruck eines nicht unerheblichen Minderwertigkeitskomplexes. Bevorzugt leiden Männer daran. 🙂

    #130479

    Wieso leiden? Spaß machts!

    #130481

    Gewisse Männer brauchen es sogar noch eine Nummer größer:

    #130498

    Es soll auch Glück im Neuen Jahr bringen.

    #130499

    Auf jeden Fall beglückt es große und kleine Kinder. Meine Neffen freun sich jetzt schon ein Loch in den Bauch, wenn sie mit dem Onkel ballern können.

    #130550

    Wo knallt es schon ??

    #130572

    Früher haben wir das ganze Jahr mit Karbit und leerer Farbdose geschossen. Die ein oder andere Verletzung eingeschlossen. Laut war es auf alle Fälle.

    #130584

    Wo kriegt man noch Carbid?

    #130585

    Na dort, wo es Sauerampfer gibt.

    #130586
    #130592

    http://www.karbid-shop.de/

    Ja, so sah es frühe in weitem Umkreis rund um BUNA aus. Nur die Pflasterung des Marktplatzes erinnert heute noch daran.

    #130599

    Welche der beiden Körnungen 05/10 und 0,3/1,0 ist denn für deine Zwecke geeignet, heiwu?

    #130604

    Die Grobe, die Feine reagiert so schnell, da kriegste den Deckel nicht schnell genug drauf.

    Carbidschießen ist in der Oberlausitz übrigens ein traditioneller Osterbrauch.

    #130815

    Laßt es krachen !

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 44)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.