Sieger des Stadtbad-Malwettbewerbs stehen fest

9. Februar 2016 | Vermischtes | Keine Kommentare

Die Sieger des Malwettbewerbs im Rahmen der Jubiläumskampagne „100 Jahre Stadtbad Halle“ stehen fest. Um den 100. Geburtstag des Stadtbades am 16. Februar 2016 zu würdigen und vor allem dem Nachwuchs bewusst zu machen, hatten die Stadtwerke gemeinsam mit dem Wochenspiegel Halle zu einem Malwettbewerb aufgerufen. Nun haben die Leser des Wochenspiegels sowie Kunden und Mitarbeiter der Stadtwerke über die zehn schönsten Bilder abgestimmt und zehn Kindern einen großen Wunsch erfüllt. Denn sie haben ein Schwimmtraining mit den beiden Weltklasseschwimmern Britta Steffen und Paul Biedermann im Stadtbad gewonnen.

bilderwettbewerb stadtbadAlle Kinder bis zu 13 Jahren, die schon schwimmen können, also mindestens das Seepferdchen haben, waren aufgerufen, bis zum 7. Januar 2016 ein selbst gemaltes oder gebasteltes Bild unter dem Motto „Mal ein Bild von Dir im Stadtbad!“ an den Wochenspiegel in Halle zu schicken. Vom 11. bis 15. Januar stimmten die Leser des Wochenspiegels, die Kunden und Mitarbeiter der Stadtwerke über die zehn schönsten  Bilder ab: Auf die zehn kleinen Künstler, die die meisten Stimmen erhalten, wartet ein toller Preis. Sie werden zu einem exklusiven Schwimmtraining mit der Olympiasiegerin Britta Steffen und dem Weltmeister Paul Biedermann am 10. Februar 2016 von 15 bis 17 Uhr in das hallesche Stadtbad eingeladen. Außerdem bekommen alle Siegerkinder ein Schwimm- und Badeset von den Stadtwerken Halle als kleines Dankeschön überreicht.

(Quelle: Pressemitteilung der Stadtwerke Halle GmbH)

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben