Sicherheitsmängel: Spielplatz am Taubenbrunnen in Halle-Neustadt gesperrt

11. April 2015 | Vermischtes | Keine Kommentare

Temperaturen um 20 Grad, da zieht es viele Familien ins Freie. Doch für die Kinder rund um den Taubenbrunnen in Halle-Neustadt stehen vorerst längere Wege an.
Spielplatz Taubenbrunnen
Seit kurzem ist ihr Spielplatz gesperrt. „Auf unbestimmte Zeit wegen technischer Mängel“, informiert ein Zettel der Stadtverwaltung. Die Spielgeräte selbst sind mit einem Bauzaun abgesperrt.

Bereits seit fast zwei Jahren ist der unweit entfernt liegende Spielplatz „Drachennest“ an der Helen-Keller-Schule im Ernst-Barlach-Ring gesperrt. Die Holzgeräte hier waren mit Pilzen befallen. Mittlerweile sind die Arbeiten zur Erneuerung aber ausgeschrieben. Wann dagegen am Taubenbrunnen repariert wird ist noch unklar.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben