Sat 1 dreht Schlager-Show in Halle

19. April 2013 | Vermischtes | 1 Kommentar

In den 70ern und 80ern hatte Halle (Saale) seine eigene Fernsehsendung. Bei der „Burgparty“ traten viele Schlagerstars auf, auch aus dem Westen. So hatte unter anderem Roy Black seinen einzigen DDR-Auftritt in der Show.

Nun kommen die Schlagergrößen zurück nach Halle. Der Fernsehsender Sat 1. dreht für seinen Digitalableger „Sat. 1 Gold“ eine „Bild-Goldschlager“. Am 7. und 8. Mai werden die Sendungen in der Schorre aufgezeichnet.

In der ersten Folge treten Achim Petry, Antonia, Jürgen Drews, Tony Marshall, Michael Wendler, Fantasy, Isabel Varell, G.G. Anderson. Anna-Maria Zimmermann und Norman Langen auf. Einen Tag später stehen Jürgen Drews, Linda Hesse, Semino Rossi, Francine Jordi, Voxxclub, Cappuccinos, Nicole, Laura Wilde, Olaf, Jan Smit und DJ Ötzi auf der Bühne.

Produziert wird die Sendung von Seedorf TV und Studio D4. Diese hatten in der Saalestadt bereits die Sendung „Neue Hitparade“ bei RTL II produziert.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben