Saisonstart in Halles Bädern am 16. Mai

29. April 2014 | Vermischtes | 1 Kommentar

Das Warten für alle Badefreunde hat ein Ende. Am 16. Mai 2014 starten die drei städtischen Bäder Saline, Nordbad und Angersdorfer Teiche in die neue Saison.
Salinebad
Betrieben werden sie von der Stadtwerke-Tochter „Bäder Halle GmbH“. Geöffnet ist im Mai und September von 10 bis 18Uhr, von Juni bis August von 09 bis 20 Uhr. Die Preise werden sich im Vergleich zum letzten Jahr nicht ändern. 80 Jahre kostet die Jahres-Karte. Eine Schülerferienkarte für die Sommerferien ist für 15 Euro erhältlich.

Das Saline-Bad wird bereits am 31. August schließen. Grund sind nötige Reparaturarbeiten am Kinderbecken. Hier hatte sich das Becken durch das Hochwasser im vergangenen gesenkt. Jetzt sind Fluthilfemittel bewilligt worden. Die anderen Bäder haben bis 7. September offen. Sollte der Herbst besonders schön werden, kann operativ länger geöffnet werden. Geben wird es wieder viele Veranstaltungen. So ist im Nordbad wieder ein Sommerkino vorgesehen. Dazu wird eine 70 Quadratmeter große Leinwand direkt am Wasser aufgebaut. Die Gäste können jeweils freitags und samstags, mit Einbruch der Dämmerung gegen 21.45 Uhr, bequem auf Liegestühlen den Filmabend im Freien genießen. Auch die Wiwi-Lounge wird wieder durchgeführt. Für alle drei Bäder gibt es neue Kiosk-Betreiber.

Noch sind die Becken leer, werden derzeit gereinigt und von Laub befreit. Auch das Unkraut auf den Wegen wird entfernt. Zudem müssen der Rasen gemäht, Büsche verschnitten, Sport- und Spielgeräte vom TÜV geprüft, Sand aufgeschüttet und Bänke geschliffen werden. In wenigen Tagen wird dann mit Hilfe der Feuerwehr Wasser eingelassen. Nach 24 Stunden kann so ein Becken dadurch gefüllt werden. Ohne die Schläuche der Feuerwehr würde es drei bis vier Tage dauern.

Das beliebteste Bad der Hallenser ist das Nordbad mit 50.000 Gästen, gefolgt von der Saline mit 40.000 und die Angersdorfer Teiche mit 20.000 Besuchern.

Sommerevents in den Freibädern 2014:
Fr, 16.05.2014 „Saisoneröffnung im Naturbad Angersdorfer Teiche“ mit Hüpfburg, Grillen, Knüppelkuchen, 30 Liter Freibier
Fr, 20.06.2014 „Wiwilounge – die ultimative Studentenparty“ ab 20 Uhr im Nordbad, Professionelles Turmspringen von 20-22 Uhr, ab 22 Uhr Disco, open air, 2 Floors
Sa, 26.07.2014 „MDR Sputnik Heimattour“ ab 21 Uhr im Nordbad mit „Der HouseKasper“, „Pretty Pink“ uvm., Zirkuszelt, Sandstrandbar, Cocktailbar

Aber auch das Maya mare ist für die Freibadsaison bestens gerüstet. Liegen und Sonneninseln laden zum Sonnenbaden ein. Viele Spielmöglichkeiten haben die jüngsten Saalestädter auf dem Kletterspielplatz und dem Wasser-, Sand- und Matschspielplatz. Auch für sportlich Aktive gibt es viele Angebote.

Sommerevents im Maya mare:
Mi, 23.07.2014 „Kunterbunt Party“
Mi, 30.07.2014 „Auf den Spuren der Indianer“
So, 03.08.2014 Familiensonntag „Rund um den Ball“
Mi, 06.08.2014 „Der große MEX-Tag“
Mi, 13.08.2014 „Hawaii-Party“
Mi, 20.08.2014 „Neptunfest“
Mi, 27.08.2014 „Tatütata..die Feuerwehr ist da!“
Mi, 03.09.2014 „Der letzte Ferienspaß“
So, 07.09.2014 „Freibeuter…ahoi!“
Die Veranstaltungen gehen von 12 bis 18 Uhr. Besucher zahlen den normalen Eintrittspreis des Bades.

Übernachtungscamps:
25. – 26.07.2014 Tanz-Camp
22. – 23.08.2014 Sport- und Spaßcamp
Die Übernachtungscamps sind für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Sie zahlen 39,90 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben