Rosenmontag: das große Aufräumen nach dem Narrenspektakel

4. März 2014 | Vermischtes | Keine Kommentare

„Orange trägt nur die Müllabfuhr“ schallte es am Rosenmontag von einigen Festwagen. Und ganz zum Schluss kamen die Jungs in Orange tatsächlich.

_MG_7574Die Reinigungsspezialisten der Halleschen Wasser- und Stadtwirtschaft (HWS) waren mittendrin statt nur dabei und folgten dem Umzug auf seiner sieben Kilometer langen Strecke durch die hallesche Innenstadt. Unter lautem Hellau flogen 6,5 Tonnen Luftschlangen, Konfetti und Bonbons in die Zuschauermassen, die Reste galt es danach zu beseitigen.

„In diesem Jahr kamen fünf große und drei kleine Kehrmaschinen sowie ein Team Handkehrer zum Einsatz, um die Spuren des närrischen Treibens zu beseitigen“, so Thomas Kraitzek von der HWS. „Heute nahmen wir nochmals Hallmarkt, Markt und die untere Leipziger Straße unter die Lupe, wo gestern bis in die Nacht gefeiert wurde. Herzlichen Dank an die Mitarbeiter für ihre schnelle Reinigung und an die Karnevalisten für ihr Verständnis.“

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben