Reiterhof verwüstet: Sea Horse Ranch braucht Hilfe, drei Pferde tot

8. Juli 2015 | Vermischtes | 1 Kommentar

Im Oktober 2012 brannte die Sea Horse Ranch in Halle-Lettin nieder, eine Mädchenbande hatte in der Scheune gezündelt. In mühevoller Arbeit wurde die Ranch wieder aufgebaut. Doch nun stehen die Betreiber erneut vor den Trümmern ihrer Existenz.
seahorse
Das schwere Unwetter am Dienstagabend hat die Ranch weitgehend verwüstet. Drei Pferde kamen in den Trümmern ums Leben.

Für die Aufräumarbeiten brauchen die Betreiber dringende Hilfe. gesucht werden helfende Hände, schwere Geräteschaften wie Radlader zum Transport von Bauschutt, Container für den Schutt, Baumaterialien zum Aufbau von Koppelzäunen sowie Schaufeln und Schubkarren.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben