Palmen für das Saline-Freibad

29. April 2013 | Vermischtes | 1 Kommentar

Karibik-Flair in Halle (Saale): das im vergangenen Jahr sanierte Saline-Freibad erhält in diesem Jahr einen Palmenstrand. Am Dienstag werden die Bäume aus ihrem warmen Winterquartier geholt und aufgestellt, ebenso wie die Strandkörbe. Am 8. Mai startet dann offiziell die neue Saison.

Im letzten Jahr hatte das beliebte Freibad eine Frischzellenkur bekommen. Der Spielplatz wurde weggerückt von seiner schlecht einsehbaren Ecke am Rand direkt in die Nähe der Wasserflächen, lockt mit zwei Kletterspielgeräten und Matschmulden. Außerdem wurde eine neue, 31 Meter lange Rutsche aufgestellt. Diese verfügt über ein Gefälle von 12,9 Prozent. Auch eine Strandlounge mit Liegefläche sowie einen Volleyballplatz sind entstanden. Neu ist zudem ein Wasserspeier im Kinderbecken.

Zu tun bleibt trotzdem noch Einiges. So muss das Nichtschwimmerbecken noch erneuert werden. Wann das passiert ist noch nicht klar.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben