Nach zwei Jahren Sperrung: Spielplatz Drachennest in Halle-Neustadt wieder geöffnet

1. Juni 2015 | Vermischtes | Keine Kommentare

Das Wetter spielte leider nicht mit, es tröpfelte vom Himmel. Doch mit Gummistiefeln und Regencapes trauten sich ein paar Jungen und Mädchen schon einmal auf ihre neue Spielanlage „Am Treff“ in Halle-Neustadt.
spielplatz treff
Zwei Jahre nach der Sperrung kann der Spielplatz „Drachennest“ an der Helen-Keller-Schule wieder genutzt werden. Baudezernent Uwe Stäglin übergab die Spielanlagen.

In die Sanierung des barrierefreien Spielplatzes investierte die Stadt rund 100.000 Euro. Zunächst mussten die alten Spielgeräte aus Holz entfernt werden. Diese waren mit Pilzen befallen, was zur Sperrung führte. Laut Gutachten war die Tragfähigkeit nicht mehr gegeben. Auch wegen verschärfter DIN-Vorschriften war keine Wiedereröffnung möglich.

(Foto: Thomas Ziegler)

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben