Mit dem Seniorenshuttle durch den Bergzoo Halle

7. Mai 2014 | Vermischtes | Keine Kommentare

100 Höhenmeter sind im Bergzoo in Halle (Saale) zu überwinden. Gerade für ältere Menschen ist der Aufstieg nicht einfach.
Seniorenmobil
Darauf reagiert der Zoo. Erstmals bietet er allen Senioreneinrichtungen spezielle Ausflugstage mit Shuttleservice, insbesondere für gehbehinderte Menschen. Das Seniorenheim „Nodus Vitalis“ in Dessau-Alten und die Tagespflege Südstraße der Stiftung Volkssolidarität 1990 e.V. in Halle Saale waren am heutigen Tage die ersten Partner, die dieses Angebot genutzt haben.

Dazu wurden die Senioren mit einem Elektrocar durch das Zoogelände gefahren und erhielten bei dieser speziellen Führung, von einem Zoolotsen interessante Informationen über den Zoo und seine Tierwelt. So hatten die Tour-Teilnehmer auch unter anderem die Möglichkeit eine Schlangenhaut oder Elefantenhaare zu berühren. Die älteren Damen und Herren waren über diese willkommene Abwechslung in ihrem Heimalltag bei der Begegnung mit Löwen, Tigern und Affen sehr erfreut. Insbesondere die Elefanten, die gepflegte Zoolandschaft sowie die derzeit herrliche Fliederblüte, hatten es den Senioren besonders angetan und hinterließen bleibende Eindrücke. Der Ausflug endete bei Kaffee und Kuchen auf den malerischen Bergterrassen.

Nach der erfolgreichen Premiere soll der Seniorenausflugstag im Juli und September wiederholt werden. Der Zoo Halle nimmt dazu gerne Anmeldungen entgegen. Für den Service kommen 6-sitzige Elektromotorbetriebene Golfmobile zum Einsatz.
(Foto: Zoo Halle)

Print Friendly, PDF & Email
Tags:,

Kommentar schreiben