Ministerpräsident pflanzt Traubeneiche im Bergzoo

8. Mai 2014 | Vermischtes | 1 Kommentar

Sie wird bis zu 40 Meter hoch, der Stamm bis zu zwei Meter dick: die Traubeneiche. 2014 ist sie Baum des Jahres und ziert nun auch den Bergzoo in Halle (Saale).

baum des jahres1Am Donnerstag pflanzte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff zusammen mit Halles Wirtschaftsdezernent Wolfram Neumann und Zoo-Direktor Andreas Jakob eine junge Traubeneiche am Streichelgehege. Umrahmt wurde die Pflanzaktion von „Mähen“ der benachbarten Bergziegen.

Haseloff hat bereits zum sechsten Mal einen Baum im Bergzoo gepflanzt. Der Zoo hat einen Pfad quer über den Reilsberg eingerichtet. Dort bekommen Zoo-Besucher auch Informationen über den jeweiligen Baum.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben