Migranten-Weihnachtsmarkt am Oberen Boulevard

9. September 2015 | Vermischtes | 21 Kommentare

Zur Weihnachtszeit will das Stadtmarketing in diesem Jahr auch den oberen Boulevard beleben.
obererboulevard
SMG-Chef Stefan Voss schwebt dabei ein interkultureller Weihnachtsmarkt vor. „Dadurch könnte man eine schöne Brücke zu den Flüchtlingen bauen.“ So könnten die Flüchtlinge und Migranten in den Hütten ihre Länder vorstellen, auch über etwaige Probleme informieren. „Wir wollen die Menschen so in Berührung mit den einheimischen Mitbürgern bringen“, so Voss. Denkbar wären auch Benefiz- und Patenschaftsaktionen.

„Eine coole Idee“, begrüßt Oberbürgermeister Bernd Wiegand die Pläne. Kulturdezernentin Judith Marquardt, geboren in den USA und aufgewachsen in Australien, wird jetzt zusammen mit dem Stadtmarketing die Möglichkeiten ausloten.

Print Friendly, PDF & Email
21 Kommentare

Kommentar schreiben