Merseburger Straße nach Rohrbruch teilweise gesperrt

31. August 2015 | Vermischtes | Keine Kommentare

Am Montagmittag ist in der Merseburger Straße, Höhe Raffineriestraße, eine Wasserleitung gebrochen. Laut Stadtwerken handelt es sich um eine 150 Millimeter Grauguss-Rohrleitung.

Um das Trinkwasserrohr zu reparieren, muss in der Merseburger Straße die rechte Fahrspur zwischen Dieskauer Straße/Raffineriestraße stadteinwärts gesperrt werden.
Wasserrohrbruch
Seit etwa 10.30 Uhr ist das Wasser für einige Stunden abgestellt. Betroffen sind etwa 40 Haushalte in der Merseburger Straße 31 bis 35 und 41 bis 43. Sie wurden über die Abstellung informiert. In den Abendstunden wird die Trinkwasserversorgung wieder hergestellt sein, während die Reparaturarbeiten inklusive Deckenschluss bis voraussichtlich Mittwoch, den 2. September komplett abgeschlossen sein werden.

In den vergangenen Monaten war es nur wenige Meter entfernt schon zu weiteren Rohrbrüchen gekommen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben