Mehr Qualität: Citygemeinschaft lädt zum Ostermarkt in Halle ein

3. April 2014 | Vermischtes | Keine Kommentare

Im vergangenen Jahr war es zum Ostermarkt frostig und es schneite. Für dieses Jahr verspricht der Wetterbericht Sonne und zweistellige Plus-Temperaturen. Ideale Voraussetzungen für den Ostermarkt.

OstermarktVom 4. bis 6. April verwandelt sich der hallesche Marktplatz wieder in eine Osterlandschaft. So wird die Ostseite mit überdimensionalen Ostereiern und anderen Dekoelementen geschmückt. Fahrende Musikanten und Drehorgelspieler sorgen für die musikalische Unterhaltung.

80 Händler bauen ihre Stände auf. Wolfgang Fleischer von der Citygemeinschaft verspricht mehr Qualität. So sind 5 Anbieter von Holzspielzeug dabei. Auch zwei Imker bauen ihre Stände auf. Viele österliche Produkte sind dabei. Osterhasen hoppeln über den Markt und verteilen an die kleinen Besucher. Auf die Kinder wartet auch ein Schminkstand. Aufgebaut sind zudem Karussells. Mit dabei ist auch das Tabea-Spielmobil.

Ostermarkt3Mit dabei ist ein Streichelzoo. Hühner, Enten, Scheine, Schafe, Hasen und Kaninchen sind dabei. „Viele Kinder wissen heute gar nicht mehr, wie die Tiere in echt aussehen“, meint Wolfgang Fleischer von der Citygemeinschaft. Der Zoo wird mit Ratespielen vor Ort sein. Auch Ponyreiten und Kutschfahrten gibt es.

Der mittlerweile 13. Ostermarkt hat Freitag und Samstag von 10 bis 19 sowie Sonntag von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Begleitet wird er von einem verkaufsoffenen Sonntag am 6. April vom 13 bis 18 Uhr.

Der Aufbau für den Ostermarkt hat am Donnerstagabend begonnen:

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben