Landtagsabgeordneter spendet für Unwetter-geschädigte Sea-Horse-Ranch

14. Juli 2015 | Vermischtes | 4 Kommentare

Vor einer Woche ging ein Unwetter über dem Nordwesten von Halle nieder und hinterließ eine Schneise der Zerstörung. Am heutigen Dienstag besuchte Hendrik Lange, Landtagsabgeordneter und Vorsitzender des Stadtrates, einige der betroffenen Stadtteile.
DSCF1726
„Es ist erschreckend zu sehen, mit welch brachialer Gewalt das Unwetter gewütet hat und zerstörte Häuser, abgedeckte Dächer und abgebrochene Bäume zurückgelassen hat. Hier ist schnelle und unbürokratische Hilfe für die Betroffenen geboten“, so Lange.

Auf der besonders stark betroffenen Sea-Horse-Ranch in Halle-Lettin übergab Hendrik Lange eine Spende von 500 € an den Besitzer Heiko Köcke. Er informierte sich über die Schäden am Pferdehof und den Fortgang der Aufräumarbeiten.

Print Friendly, PDF & Email
4 Kommentare

Kommentar schreiben