Land will Scheibe C für einen Euro verkaufen

12. Mai 2015 | Vermischtes | 2 Kommentare

Es klingt auf den ersten Blick wie ein Schnäppchen. Für 1 Euro will das Land die Scheibe C in Halle-Neustadt verkaufen. Wie HalleSpektrum.de erfuhr, hat sich das Land für einen der beiden Interessenten entschieden.
Scheibe C Neustadt
Zwar hatte der zweite Bieter einen Kaufpreis von 51.000 Euro, konnte jedoch kein Finanzierungskonzept vorlegen. Das wiederum gelang offenbar dem Ein-Euro-Bieter. Allerdings bleibt es nicht beim Kaufpreis. Das Hochhaus ist dringend sanierungsbedürftig. Den endgültigen Verkauf muss nun der Landtags-Finanzausschuss besiegeln. Unbekannt ist noch, wer der Käufer ist und was er mit dem Gebäude vor hat.

Der Leerstand des Hochhauses kostet das Land 45.000 Euro im Jahr an Grundsteuern und Sicherungskosten. Zudem musste 2011 für 100.000 Euro ein Sicherheitsnetz gespannt werden. Zunächst plante das Land sogar einen Abriss. Nach Protesten hatte das Land dann das Gebäude bei der Immobilienmesse Expo Real angeboten.

Print Friendly, PDF & Email
2 Kommentare

Kommentar schreiben