Kita-Streiks in Halle: 17 Einrichtungen dabei, Demo auf der Merseburger Straße

1. Juni 2015 | Vermischtes | Keine Kommentare

Von Mittwoch bis Freitag streiken in Halle (Saale) erneut die Kita-Erzieher. Am Mittwoch, dem 3. Juni, wollen sie zudem die Merseburger Straße in Höhe Lauchstädter Straße ab 10 Uhr blockieren. In einem Bürohaus an der Shell-Tankstelle hat der Kommunale Arbeitgeberverband seinen Sitz.

Mindestens 16 Kitas und ein Hort in der Saalestadt sind dabei. Bei vier weiteren entscheidet es sich im Laufe des Dienstags, ob sie sich auch beteiligen.

Entdeckerland: Mittwoch
Froschkönig: durchgängig von Mittwoch bis Freitag, Notgruppe von 6-16 Uhr für 40 Kinder
Fuchs & Elster: durchgängig von Mittwoch bis Freitag, Notgruppe
Goldenes Schlüsselchen: durchgängig von Mittwoch bis Freitag
Herweghstraße: durchgängig von Mittwoch bis Freitag, Notgruppe von 7-16 Uhr für 35 Kinder
Integrative Kita Taubenhaus: durchgängig von Mittwoch bis Freitag, Notgruppe von 8-16 Uhr für 35 Kinder
Integrative Kita Däumelinchen: durchgängig von Mittwoch bis Freitag, Notgruppe von 6-15 Uhr
Integrative Kita Haus Kunterbunt: durchgängig von Mittwoch bis Freitag, Notgruppe von 6-17 Uhr für 40 Kinder
Integrative Kita Kinderland: durchgängig von Mittwoch bis Freitag, Notgruppe für berufstätige Eltern
Kling Klang: durchgängig von Mittwoch bis Freitag, Notgruppe von 6-16 Uhr für 60 Kinder
Schatztruhe: durchgängig von Mittwoch bis Freitag, Notgruppe von 6-16 Uhr
Sonnenschein: durchgängig von Mittwoch bis Freitag, Notgruppe von 6.30-14 Uhr für 50 Kinder
Tabaluga: durchgängig von Mittwoch bis Freitag, Notgruppe von 6.30-14 Uhr für 40 Kinder
Tierhäuschen: durchgängig von Mittwoch bis Freitag, Notgruppe von 6-15.30 Uhr
Vier Jahreszeiten: durchgängig von Mittwoch bis Freitag, Notgruppe von 7-16 Uhr

Hort Grundschule Dölau: Mittwoch

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben