Kirchenkreis unterstützt den Evangelisch-theologischen Fakultätentag

2. Oktober 2012 | Vermischtes | Keine Kommentare

Einmal im Jahr findet sich an wechselnden Tagungsorten der Evangelisch-theologische Fakultätentag zusammen. In diesem Jahr ist die Theologische Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle – Wittenberg vom 04. bis 06. Oktober 2012 der Gastgeber dieser Veranstaltung. Auf dem Areal der Franckeschen Stiftungen kommen hochschulpolitische Vertreter von 19 Evangelisch-theologischen Fakultäten deutscher Universitäten und von drei Kirchlichen Hochschulen zusammen und beraten über die künftige Gestaltung von Studium und Forschung. Die hier getroffenen Beschlüsse bilden die Basis, um gerade mit Blick auf den Bologna-Prozess die freie Entfaltung der Studierenden auch in Zukunft zu ermöglichen und den Wechsel zwischen den Studienorten zu erleichtern.

Auch der Evangelische Kirchenkreis Halle-Saalkreis beteiligt sich aktiv an diesem besonderen Event. Superintendent Hans-Jürgen Kant sowie der Stiftungspfarrer Eckart Warner werden gemeinsam mit den Tagungsteilnehmern jeweils eine Morgenandacht in der St. Georgs-Kapelle der Franckeschen Stiftungen feiern.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben